Schulordnung

Alle Kinder und Erwachsene, die an unserer Schule lernen und arbeiten, sollen gerne zu uns kommen und sich hier wohl fühlen. Damit das Zusammenleben klappt, wollen wir uns an diese Regeln halten, die immer gültig sind, wenn wir uns in der Schule aufhalten: In der Frühbetreuung, während der Unterrichtszeit, in den Pausen, in der Betreuung und im Ganztagsbetrieb. 

  1. Wir sind freundlich und grüßen uns.
  2. Wir gehen respektvoll miteinander um und grenzen niemanden aus.
  3. Wenn wir Streit haben, lösen wir das Problem ohne Gewalt.
  4. Wir gehen sorgsam mit der Einrichtung, unseren Sachen und den Sachen der Mitschüler um.
  5. Wir bringen keine Waffen, Feuerzeuge/Streichhölzer oder Feuerwerk mit in die Schule.
  6. Handys bleiben zu Hause. Bei Ausflügen kann die Klassenlehrerin das Mitbringen erlauben.
  7. Nach den Pausen gehen wir sofort in die Klassen. bleiben auf unserem Platz und legen die Sachen für die nächste Stunde bereit.
  8. Nach dem Unterricht räumen wir die Klasse auf, stellen die Stühle auf und bringen die Hausschuhe ins Regal.
  9. Wir verhalten uns umweltfreundlich, wir trennen den Müll und achten auf sparsamen Umgang mit Strom, Wasser, Licht und Heizung.

Wippingen 2016