Start ins Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Donnerstag, den 27.08.2020, beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb an der Oberschule Süd Delmenhorst. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder zeitgleich in die Schule kommen und der Unterricht fast komplett für alle erteilt wird.

Damit das Infektionsgeschehen weiter minimiert und kontrolliert werden kann, wird es nur Klassenunterricht geben. Innerhalb des Klassenunterrichtes muss keine Mund-Nasen-Maske getragen werden. Eine Durchmischung mehrerer Klassen oder Jahrgänge (etwa in Wahlpflicht-, Profilunterricht oder Arbeitsgemeinschaften) wird ausgesetzt. Lediglich Französisch wird in kleinen Gruppen unter Beachtung der Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen weiterhin erteilt (sowohl im Präsenz- als auch im Onlineunterricht).

Wir werden den größtmöglichen Sicherheitsabstand in den Klassen gewähren und durch räumliche Trennung von Schulhöfen, Toiletten und Unterrichtsräumen das Infektionsrisiko minimieren. Während der Pausen und auf dem Schulweg, in den Fluren und überall, wo der Mindestabstand nicht gewährleistet ist, muss auch weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Schule

Glückwunsch für die Jahrgangsbeste

Wir sind stolz auf unsere Jahrgangsbeste: Mit einem Schnitt von 1,5 hat Ruksana Muhammad aus der Klasse 10a alle anderen Zehntklässler überholt. Die 16-Jährige stammt aus Aleppo in Syrien und lebt mit ihrer Familie seit 2016 in Deutschland. Für die Zukunft hat Ruksana, die in ihrer Freizeit gerne joggt und liest, einiges vor. Ihr nächstes großes Ziel ist das Abitur. Mit dem „Erweiterten Sekundarabschluss I“, den sie jetzt an der Oberschule Süd Delmenhorst erreicht hat, hat sie einen wichtigen Schritt in Richtung Abitur getan. Wir wünschen Ruksana auf dem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg!

Veröffentlicht unter Schule

So schützen wir uns und andere

Um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen, ist es wichtig, die Hygieneregeln einzuhalten. In bestimmten Fällen ist es sogar notwendig, sich in Quarantäne zu begeben. Quarantäne bedeutet, für zwei Wochen keinen realen Kontakt zu anderen Menschen zu haben (in der Wohnung bleiben, keinen Besuch haben).
– Wer bestätigt mit Corona erkrankte Personen im Haushalt hat, darf nicht in die Schule (die Wohnung für zwei Wochen nicht verlassen und kein Besuch haben).
– Wer Personen im Haushalt hat, die vorsorglich in Quarantäne gehen müssen, bleibt auch zu Hause.
– Wer in ein Risikogebiet verreist (z. B. in die Türkei), muss nach der Rückkehr eine zweiwöchige Quarantäne einhalten.
Schülerinnen und Schüler in Quarantäne müssen täglich am „Lernen zu Hause“ teilnehmen und Aufgaben über www.obsdel.de abrufen.

Уважаемые ученики и родители ::::: This is how we protect ourselves and others
W taki sposób chronimy siebie i innych ::::: Kendimizi Koruyoruz
Tak chranime sebe a jiné ::::: Védje magát és másokat
هكذا نحمي أنفسنا و الآخر

Veröffentlicht unter Schule