NEUIGKEITEN

aktualisiert am 07.12.2022 


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

nach wie vor haben Ihre Kinder die Möglichkeit, sich 2 x pro Woche freiwillig zu testen. Möchten Sie Tests? Dann sprechen Sie gerne die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen Ihres Kindes an. 

 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 

 


aktualisiert am 29.11.2022


Traditionelles Weihnachtsbasteln



Am letzten Freitag vor dem 1. Advent bastelten alle Kinder der Holbeinschule. Alle Türen waren geöffnet und die Schüler konnten sich im Vorfeld schon überlegen, was sie gerne basteln möchten. Die Kollegen haben jeweils zwei Angebote bereitgehalten und alles für den großen Tag vorbereitet. Vielen, vielen Dank an alle Eltern, die in den Klassen und in der Waffelstube geholfen haben. Ohne Elternhilfe wäre so ein Vormittag nicht möglich. Alle Kinder erhielten im Vorfeld einen Gutschein für eine Waffel und einen heißen Kakao, den sie dann vor Ort in den zwei Waffelstuben einlösen konnten. 

Ein fröhlicher und adventlicher Vormittag für alle. Am Ende durften die Kinder ihre gebastelten Werke mit nach Hause nehmen. Auch geht ein großer Dank wieder an den Förderverein, der alle Bastelmaterialien und Kakao gespendet hat. 


Auch ein großes Dankeschön an die beiden Eltern, die einen Weihnachtsbaum für die Schule gespendet haben. 


aktualisiert am 24.11.2022 


Im Monat November war auch die Polizeipuppenbühne zu Gast. An zwei Tagen gastierte die Bühne in unserer Sporthalle, da im restlichen Gebäude kein Platz für unsere große Kinderschar ist. Für unsere Eingangsstufen wurde das Stück „Geschnallt?“ und für die dritten und vierten Klassen wurde das Stück „Netzdschungel“ aufgeführt. Es ist immer wieder ein großes Vergnügen, die Puppenbühne im Haus zu haben. 

 




aktualisiert am 23.11.2022 

 

Der Förderverein finanziert Theaterstück 

 



Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück ist heute mit „Der großen Nein-Tonne“ im Haus. Ein großer Dank geht an den Förderverein, der das Stück komplett finanziert hat. Die Eingangsstufen haben sich mit großer Begeisterung das Stück angesehen.

Mit dem Programm „Die große Nein-Tonne“ sollen die Kinder schon früh sensibilisiert werden, ihre Gefühle und Ängste wahrzunehmen. Sie sollen lernen laut und deutlich „Nein!“ zu sagen, wenn jemand ihre persönlichen Grenzen überschreitet.

(Text und Foto: Susanne Tönjes-Mollenhauer, Schulsozialarbeiterin der Holbeinschule)









Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

Im Namen des Kollegiums wünsche ich Ihnen allen ganz erholsame und gesunde Herbstferien! 

 

Kurze Info:

Die Gesamtkonferenz und die Schulvorstandssitzung finden am 23. November 2022 statt. Alle Daten finden Sie immer unter dem Reiter „Termine“. 

 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat

 

 





Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

beim Schulfest ist durch den Verkauf von Kuchen, Kaffee, Karten und Popcorn ein Betrag in Höhe von 853,97 Euro für unseren Förderverein eingenommen worden. Das ist ein stolze Summe. Vielen Dank an alle Gäste!

 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 

 





10.10.2022

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

vielen, vielen Dank für die große Mithilfe auf unserem Schulfest. Wir hatten ein so umfangreiches Buffet, zahlreiche Gäste und viele fröhliche Kinder. Darüber freuen wir uns sehr. 

Der Förderverein hatte am Freitag unsere Schulkleidung zum Bestellen angeboten. Sie haben noch bis Freitag, den 14.10.2022 die Gelegenheit, diese Kleidung zu bestellen. Sie finden hier ein Anschreiben, sowie einen Bestellungsschein. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich das Formular im Sekretariat abzuholen. 

Am kommenden Donnerstag wird der Förderverein erneut um 12.00 bis 13.30 Uhr in der Schule am Haupteingang  sein, um die Kleidung erneut zu präsentieren. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, zu bestellen. 

 

 











02.10.2022

Liebe Eltern, 

 

am 07.10. feiern wir unser Schulfest. Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns schon sehr. 

Wir haben schon zahlreiche Rückläufer bekommen und sind begeistert, dass Sie Kuchen für unser Buffet backen. Vielleicht möchten Sie auch weitergeben, dass wir einen „Außerhaus-Verkauf“ zum Mitnehmen starten? 

Ansonsten verkaufen wir Kaffee und alle Leckereien in unserem Café zu geringen Preisen. Hier wollen wir die Kasse unseres Fördervereins wieder ein wenig füllen, damit wir z. B. neue Spielsachen für Ihre Kinder kaufen können. 

Zudem wird der Förderverein einen Stand anbieten, an dem unsere Schulkleidung vorgestellt wird und bestellt werden kann. 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 

 






25.09.2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

am Freitag hatten wir einen gelungenen und erfolgreichen Verkehrsaktionstag mit vielen glücklichen Kindern und gutem Wetter. Ein großer Dank geht an alle eifrigen Eltern, die uns unterstützt haben. 
Nun naht schon gleich das nächste Schulereignis. Am Freitag, den 07.10.2022 wollen wir von 15.00 – 17.30 Uhr ein Schul-Spielefest feiern. Bitte nehmen Sie ein wenig Kleingeld mit. An unserem Vielfalten-Buffet können Sie sich mit Köstlichkeiten der Welt stärken. Der Erlös geht selbstverständlich an den Förderverein. 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat


11.09.2022


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

wir freuen uns erneut über Blumenzwiebeln. Ich würde gerne wieder mit Ihren Kindern die Zwiebeln einbuddeln, damit wir im kommenden Frühling ein buntes Blumenmeer haben. Vielleicht mögen Sie uns ein paar Zwiebeln spenden. Danke!

 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 

 

08.09.2022 

Erinnerung: Liebe Eltern, am 12. Oktober 2022 fällt für alle Schüler der Unterricht aus, da wir eine ganztägige Lehrerfortbildung durchführen. 

 

Für den dringenden Notfall bieten wir eine Betreuung an! 



16.08.2022

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

herzlich willkommen zum neuen Schuljahr. Aktuelle Briefe finden Sie unter dem Reiter „Corona-Infos“. 

Genießen Sie die restlichen Ferien!


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat



SCHÖNE FERIEN!!!!

 


Weiter unten finden Sie neue Fotos vom Trommelzauber. Ein großes Dankeschön an unsere Kollegin Frau Kaufmann, die als Fotografin unterwegs war!


24.06.2022

 

 

 

 

RASTA Vechta veranstaltet Basketball-Aktionstage an Wildeshauser Holbeinschule

Einen Sportunterricht der ganz besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Holbeinschule Wildeshausen in der letzten Woche: Mit der Aktion „RASTA macht Schule“ waren Vertreter des Zweitliga-Basketballclubs aus Vechta drei Tage lang zu Gast in der Einrichtung und gestalteten für jede Klasse eine kleine Trainingseinheit in der Sporthalle.

Vom 8. bis zum 10. Juni waren die Vechtaer um den vom Deutschen Basketball-Bund zum Mini-Trainer ausgebildeten Eike Kropp vor Ort, um auch wirklich allen 15 Klassen der Wildeshauser Grundschule dieses Erlebnis bieten zu können. Nach einer kurzen Begrüßung ging es los mit einem Aufwärmprogramm, bei dem der Ball prellend durch die Halle geführt werden sollte. Als nächstes wurde in Zweier-Teams das Abspielen geübt, wobei der Ball zwischendurch einmal den Hallenboden berühren musste. Um das Verteidigen und Erobern von Bällen ging es anschließend: Die Kinder bewegten sich mit dem Ball prellend durch eine Hallenhälfte und warfen auf fünf zur Verfügung stehende Körbe, während drei „Diebe“ ohne Ball unterwegs waren und versucht haben, mit fairen Mitteln ein Spielgerät zu ergattern. Aufgeteilt in drei Teams wurden dann noch in einem kleinen Wettbewerb Korbwürfe trainiert.

Mit einem kleinen Team-Ritual im Kreis, das auch Profimannschaften nach absolvierten Spielen pflegen, verabschiedete sich die RASTA-Delegation von den Schülerinnen und Schülern. Als Erinnerung an dieses Erlebnis erhielten die Kinder einen Aufkleber mit RASTA-Maskottchen Bob dem Löwen darauf und ein paar besonders talentierte Holbeinschülerinnen und -schüler schauen vielleicht demnächst sogar bei einem Probetraining der Vechtaer Nachwuchs-Mannschaften vorbei.

Bericht: Stefanie Weitzel, Sportobfrau



23.05.2022


Gesunder Tag in der Eingangsstufe rot 

 

Am 16.05.22 fand in der ES rot der Ernährungsworkshop „5 Zwerge“ statt. Möglich gemacht wurde dies durch expika und den ortsansässigen Rewe Markt, vertreten durch den Marktleiter Herrn Lenz, der großzügig Obst und Gemüse für diesen Tag zur Verfügung stellte. Die Kinder wurden im Laufe eines ereignisreichen Vormittags mit Bewegungsspielen und Gesang zu Obst- und Gemüseexperten. Natürlich  durfte auch vom reichhaltigen Angebot  so manches probiert werden. Am Ende dieses tollen Schultages durften alle eine Einkaufstasche mit lauter gesunden Köstlichkeiten packen und diese mit nach Hause nehmen.

Kerstin Bäuning, Klassenlehrerin der Eingangsstufe rot

 



22.05.2022


Känguru-Wettbewerb 

 

Am 17. März 2022 war es wieder soweit. 34 angemeldete Matheknoblerinnen und Matheknobler der 3. und 4. Klassen machten sich mit ihren Federtaschen auf den Weg, um 75 Minuten lang, knifflige Rätsel zu lösen. In diesem Jahr wurden sogar die Eingangsstufenschülerinnen und Eingangsstufenschüler angesprochen und zur Teilnahme motiviert. 2 Zweitklässler-Sonnen waren mutig und stellten sich den Aufgaben für die 3./4. Klasse.

Nun kam das langersehnte Paket mit den Urkunden und Teilnehmerpreisen. Gespannt warteten alle auf ihre persönlichen Punkte und das Knobelspiel als Belohnung für die Teilnahme. Anni Mahlstede wurde mit 82,25 Punkten Schulsiegerin. Zusätzlich bekam sie einen 3. Preis, ein besonderes Knobelspiel. Den weitesten Känguru-Sprung (die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) schaffte in diesem Jahr Anaïs Ludwig.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf den Känguru-Wettbewerb im Jahr 2023.

Sabrina Gleißner-Wiebe                           Jörn Huxhold




25.06.2022


Hier neue Eindrücke unserer Projektwoche „Trommelzauber“

 

 



 

02.05.2022


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 


der Zauber der Trommelstimmung ist bei uns schon eingezogen, durch die ganze Schule schallen die Trommeln! 

Baba, unser Trommelchef hat mich gebeten, Ihnen die CD „Tambo Tambo“ anzubieten. Für 15 Euro insgesamt können Sie eine CD und eine kleine Trommel als Schlüsselkette bekommen. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl. Wenn Sie daran Interesse haben, teilen Sie das bitte Ihrem Klassenlehrer mit. Dankeschön! 

Ich werde Ihnen vermutlich hier auf dieser Seite am Donnerstag mitteilen, ob die Aufführung am Freitag draußen stattfinden kann. Es wäre toll, wenn Sie diese Info an dann über Ihre sozialen Netzwerke und Telefonketten an alle Eltern weitergeben könnten. 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 

 




23.04.2022

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 


Herzlichen Dank für die Spende der Blumenzwiebeln und für Ihre Kinder, die mit mir gebuddelt haben. Das war es wert: 






Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

bei IServ habe ich Ihnen einen Elternbrief von mir und die aktuellen Informationen aus dem Kultusministerium zukommen lassen. 

Bitte beachten Sie unbedingt, dass Ihre Kinder an den nächsten 8 Schultagen getestet in die Schule kommen müssen! 

 

Wir freuen uns auf unsere Kinder. 

 

Herzlichen Gruß 

Inke Bajorat 

 





Liebe Eltern, 

im Namen des gesamten Kollegiums der Holbeinschule wünschen wir Ihnen ganz fröhliche Ostertage. Genießen Sie die „schulfreie“ Auszeit und bleiben Sie gesund! 

Ein großes Dankeschön geht in diesem Jahr an die Firmen „Harting Hören & Sehen“ und  „Wildeshauser Haustechnik Goedecke“, die uns  ein Osterei zum Bemalen gesponsert haben. Wer neugierig ist, findet die beiden Kunstwerke in der Stadt! 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat








aktualisiert am 27.03.2022


Eindrücke des Lesewettbewerbs 2022

 

















aktualisiert am 26.03.2022


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, 

 

die schulinterne Lehrerfortbildung am 8. Juni muss leider verschoben werden. Es findet an dem Mittwoch ganz normaler Unterricht statt. 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat 





aktualisiert am 11.03.2022


Frühlingsbasteln in der Holbeinschule

 

Hier ein paar Eindrücke

 

 




aktualisiert am 28.02.2022 

 

Helau und Alaaf!!! Rosenmontag an der Holbeinschule!



 


…und nun kommen die Kinder:


 

 

 


Hier ein paar Eindrücke zum aufregenden Rosenmontag am Vormittag. Auch wenn  nur innerhalb der Klassengemeinschaft gefeiert werden konnte, tat das der Stimmung keinen Abbruch. Es wurde gespielt und getanzt und die Sonne am Himmel tat ihr Übriges. Eine lange Spielpause auf dem Schulhof mit Prinzessinnen, Piraten, Hexen, Katzen und Pippi Langstrumpf zeigte ein buntes Bild.




aktualisiert am 26.02.2022

 


Am Donnerstag habe ich die Klasse 3 b in der Regenpause besucht: Hier sehen Sie die Künstler! Wenn Sie auf das Vollbild klicken, können Sie das Video gut anschauen. 







aktualisiert am 21.02.2022

 

 

 


Zaunbau


aktualisiert am 12.02.2022 


Liebe Eltern, 

Sie haben uns netterweise in den letzten beiden Jahren zahlreiche Blumenzwiebeln geschenkt, die dann von den Schülern und mir eingebuddelt wurden. Nun werden die ersten Pflanzen sprießen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die Rasenflächen vor den Fenstern nicht mehr zu betreten. An beiden Flächen führen gepflasterte Wege seitlich entlang, die Sie gerne nutzen können. Danke. Auch mit dem Schülerrat werde ich auf der nächsten Sitzung besprechen, wie wir die Pflanzen am besten schützen können. 

Die Telefonanlage ist repariert, Sie erreichen das Sekretariat unter der Nummer: 709793

Die Schulsozialarbeiterinnen sind unter der Telefonnummer 709784 zu erreichen! 

 


Das Sekretariat ist ab sofort wie folgt besetzt: 

Montag:       7.30 – 13.30 Uhr

Dienstag:     7.15 – 12.15 Uhr 

Mittwoch:     7.15 – 12.15 Uhr

Donnerstag:  7.30 – 13.30 Uhr 

Freitag:         7.30 – 13.30 Uhr 


Herzlichen Gruß

Inke Bajorat


aktualisiert am 05.02.2022 

 

 


aktualisiert am 24.01.2022


Die Lesewiese ist eröffnet

 

Die Volksbank in Wildeshausen hat dem Förderverein der Holbeinschule eine Spende von 1000 Euro zukommen lassen. Dafür haben wir Lesebücher gekauft, die nun in den Regalen der Lesewiese untergebracht sind. Wir freuen uns, dass wir nun eine ruhige Nische für eine Lesezeit haben.  

Ein großer Dank geht an die Volksbank und an die Vorsitzenden des Fördervereins, die sich für uns stark gemacht haben. 

 


aktualisiert am 22.12.2021 

 

Wir haben auf dem Schulhof das neue Schulschild stehen. Danke an alle Sponsoren! 

 

 

Copyright, Foto: Ove Bornholt, Wildeshauser Zeitung , Danke für das Foto!

 

 


aktualisiert am 09.10.2021

 

Liebe Eltern, 

 

HERZLICHEN DANK für Ihre großzügigen Spenden beim Sponsorenlauf. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, das Schild ist bestellt! Wir hatten einen tollen, sportlichen Vormittag mit bestem Wetter. Endlich konnten wir mal wieder ein Sportfest auf die Beine stellen, das tut gut! 

Hier noch ein paar Eindrücke: 

 

 

aktualisiert am 06.10.2021

Liebe Eltern, 

der Sponsorenlauf kann stattfinden. Lieben Dank an alle Eltern, die uns an dem Tag unterstützen! Nun muss noch das Wetter mitspielen und dann laufen wir los. 

Alle Informationen bekommen Sie über die Klassenlehrer Ihrer Kinder. Auch die Helferlisten sind von den Kollegen verschickt worden. Wenn Sie dennoch Fragen haben, schreiben Sie mir gerne oder rufen in der Schule an, wie Sie möchten. 

 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat







Über Schülerausfälle können Sie sich hier informieren:

www.oldenburg-kreis.de

www.vmz-niedersachsen.de

oder

telefonisch: 0800 2779300

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat


Liebe Eltern,

es schneit, pünktlich zum Schulstart ;-).

Witterungsbedingten Schulausfall können Sie unter folgender Telefonnummer abrufen:

Telefonnummer: 0800 2779300

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat


 

 

 

 

Mal wieder eine Karte verschicken?

Liebe Eltern, möchten Sie mit dem Kauf einer Kunstkarte Ihrer Kinder den Förderverein unterstützen?

1 Karte= 1 €

 

Jeder Cent geht in die Kasse des Fördervereins!

 

aktualisiert am 12.09.2020

Ihre Kinder sind auf dem Schulweg über die GUV versichert, auch, wenn Sie noch in der Eingangsstufe sind und mit dem Fahrrad fahren. Diese Frage stellte sich offensichtlich auf den Elternabenden.

Kurze Erinnerung: Wenn Sie das Foto Ihres Kindes von der Einschulung haben möchten, schreiben Sie mich gerne an!

 

Herzlichen Gruß

Inke Bajorat

 

 

 

Unsere Schulkleidung

 

 

 

 

____________________________________________________________________________

 

Schul- und Unterrichtsausfälle in Niedersachsen

 

https://www.oldenburg-kreis.de/2010.html

siehe auch Info – Links und Downloads

 

http://www.vmz-niedersachsen.de/wissenswertes/schulausfall/

 

________________________________________________________________________

 

Fußballspiel GER-USA (U16) in Wildeshausen

 

 

Beim Fußball-Nationalmannschaftsspiel der Mädchen U 16 Deutschland gegen die USA sind wir mit der gesamten Schule in den Krandel spaziert. Bei strahlendem Sonnenschein feuerten wir unsere deutschen Mädchen mit Fahnen und Trommeln an. Leider ging das Spiel 4 zu 0 für die amerikanischen Mädchen aus, aber so ist es im Sport: Die bessere Mannschaft soll gewinnen! Für 25 Mädchen unserer Schule war der Tag besonders aufregend, da sie mit den beiden Mannschaften und den Schiedsrichtern einlaufen durften. Das weiße Fußballshirt darf jedes Mädchen behalten, es ist ein Geschenk des DFB. Den Tag werden wir so schnell nicht vergessen.

 

https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/wildeshausen-ort49926/fussballfest-3000-schuelern-wildeshauser-krandel-8682869.html

 

____________________________________________________________________________

 

 

 Sportfreundliche Schule

asas

(Foto: Joachim Decker, Wildeshauser Zeitung)

Zum dritten Mal wurde die Holbeinschule als „sportfreundlichen Schule“ ausgezeichnet. Herr Book von der Landesschulbehörde und Max Hunger als Fachberater Schulsport brachten uns das dritte Schild und eine Urkunde (siehe Presse).

 

 

Kunstkartenverkauf

K1600_P1060342 K1600_P1060341

 

Schreiben Sie gerne ein paar Zeilen an die Familie oder einen Freund? Sie können bei uns die Kunstbilder Ihrer Kinder, als Klappkarte mit Umschlag, käuflich erwerben. Sie zahlen 1 Euro für eine Karte, der direkt in der Kasse des Fördervereins der Holbeinschule landet.

 

 

 

11