Projektwoche zum Thema „Wasser“

Vom 02. bis zum 06. September fand unsere diesjährige Projektwoche zum Thema „Wasser“ statt. Unter dem Motto „Wasser ist ein Schatz“ setzten sich die Kinder auf vielfältige Weise mit diesem hochaktuellen Thema auseinander. Praktische Einblicke in den endlosen Kreislauf des Wassers ließen die Kinder ganz bewusst über die tägliche Nutzung und den Verbrauch von Wasser nachdenken. Nicht weniger wichtig war die Erkenntnis, dass Menschen, Tiere und Pflanzen auf Wasser angewiesen sind, ja diese sogar zu einem großen Teil aus Wasser bestehen. Im Umweltzentrum Stapelfeld wurde der Lebensraum Wasser dann nochmals ganz genau unter die Lupe genommen.

Die Woche trug auch dazu bei, einen Blick in andere Länder und Kulturen zu werfen. Wir sind es gewohnt, das Wasser jederzeit und in guter Qualität verfügbar ist. Vielen Menschen auf dieser Welt geht es leider anders, worauf sich die Schülerinnen und Schüler sehr emphatisch einließen. Im Rahmen eines Spendenlaufes für die Organisation Viva con Agua konnte unsere Schule ihren Beitrag dazu leisten, die Lebensbedingungen in Ländern wie Äthiopien oder Uganda zu verbessern. Durch zahlreiche Sponsoren und den Einsatz der Kinder kam eine stolze Spendensumme von über 4700 Euro zusammen! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren und bei den Kindern für ihren Einsatz!

Am 01. Oktober wird der Scheck symbolisch an Vertreter von Viva con Agua überreicht, die an diesem Tag auch für Fragen der Kinder zur Verfügung stehen und einen Einblick in die Arbeit vor Ort geben werden. Wir freuen uns auf den Austausch und werden die Projektwoche in guter Erinnerung behalten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.