Unser (Anti-) Coronalied – Ein Puzzle-Lied

So viele Schüler hatten aufgeschrieben, was wäre, wenn kein Corona wär!

Daraus ist nun ein Lied entstanden, bei dem jede Zeile von einem Wohltbergschüler stammt! Nur in Reime gefasst wurde es noch. 
Es ist ein Lied entstanden, das diesmal ein Puzzlelied ist: Viele Teile und jeder lernt das, was er kann! Von leicht nach schwer, für jeden etwas dabei. Die Vierties sollten den Rap-Teil locker schaffen! Wer noch?!
Klick auf deine Version, versuche sie, übe, singe und schick dein Video davon an Herrn Groneberg!

Viel Erfolg!

Tipp: Alle Teile kann man auch herunterladen (Link unten)!

  • leicht:

Refrain 1
(„Wenn kein
Corona wär“) 

Refrain 2 (tiefer)
(„Wenn kein
Corona wär“)

Strophe 1 + 2
(„All die ganz…“ + „Ich gäb jedem…“)

Oberstimme 1
(„Kein CORONA!“)

Oberstimme 2
(„Kein CORONA!“)

 
  • mittel:

Strophe 3 + 4
(„Beim Friseur…“) + („Meine Masken, die weißen…“)

 

Strophe 5 + 6 („Ich könnt all meine Freunde“ + Und ich könnte wieder singen“)

 

       
  • schwer:

Strophe 7
(„Besser atmen…“)

 

Strophe 8
(„Ob in Italien…“)

 

Strophe 9
(„Ob die Oma…“)

 

     
  • sehr schwer:

Rap Str.1 

 

Rap Str.2

 

Rap Str.3

 

Rap Str.4

Rap Str.5

 

 
 

Rap, alle 5 Strophen

 

 
Das komplette Lied
Download Liedpuzzle alle Teile hier    
  • zum Lernen und
    Üben

5 min Begleitung
(mit Metronom)

         
             

Das könnte dich auch interessieren …