Enttäuschte Gesichter bei den Kindern und Trainern

Ins Schwimmbad gehen, sich unbeschwert mit Freunden treffen oder ordentlich Partys feiern. Das sind alles Dinge, die man nicht mehr tun kann. Besonders enttäuscht sind die Kinder im Fußballverein. Als die Kinder erfahren mussten, dass kein Fußballtraining und keine Spiele stattfinden, waren alle sehr enttäuscht und traurig. Dabei sind sie aber auch voller Hoffnung, dass sie nach der Corona-Zeit wieder auf dem Fußballplatz kicken können. Bitte bleiben Sie alle zuhause und halten Sie sich an die Regeln, sodass wir eine Chance haben, das Virus zu besiegen und wir all die schönen Sachen wieder machen können!

Fußballtraining ist derzeit nicht erlaubt. Foto: www.pixabay.com

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.