Hilfe für die Igel

Beim Planen der Benjes-Hecke und dem Entfernen des Komposts fanden wir drei kleine Igel, welche in dem Laub überwintern wollten. Die Igel waren zu leicht und hätten anscheinend den Winter nicht überlebt. Unser Lehrer rief daraufhin die sogenannte Igelnothilfe an. Vom Ufer des Baches entfernten wir Schilf, banden ihn zusammen und bauten diesen in unsere Benjes-Hecke ein. Außerdem pflanzten wir viele kleine Bäume, welche einmal hoffentlich eine beachtliche Größe und eine Schutzmöglichkeit und Nahrungsquelle für Tiere erreichen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.