HOT – heißes Bewerbungstraining für Jahrgang 9

HOT – heißes Bewerbungstraining für Jahrgang 9

HOT steht eigentlich für Handlungsorientiertes Training für die Realisierung von Ausbildungswünschen und ist ein vom Niedersächsischen Kultusministerium gefördertes Projekt zur Berufsorientierung.

An vier Tagen erhielten alle Neuntklässler Bewerbungstraining: vom Einstellungstest über Körpersprache-Übungen bis hin zur Selbstpräsentation. Sechs Trainer der UP CONSULTING GmbH zeigten unseren Schülern, auf was es ankommt, wenn man  den Personalverantwortlichen der Wunschfirma gegenüber treten will.

Ergänzt wurde das Bewerbungstraining um die Vorstellung regionaler Ausbilder, die mit viel Engagement für ihre Berufe Werbung machten.

Vielen Dank dafür an:

Bohlsener Mühle, DAA – Deutsche Angestellten Akademie,
Dr.v. Morgenstern Schulen, Uelzener Versicherungen