Archiv der Kategorie: Aktuelles

Spätsommerfest 2022

Am 14.09.2022 fand in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr ein Spätsommerfest in unserer Schule statt. Alle waren erwünscht: Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde.

Es wurden viele verschiedenen Angebote vom 5. – 10. Jahrgang angeboten. Dazu zählten unter anderem Wasser-Ping Pong und eine Candy Bar.

In der Sporthalle konnte man sich sportlich betätigen und sich im Freiwerfen mit dem Basketball und im Kegeln üben. Auf dem Schulhof wurde ein Parkour bereitgestellt und Zielwurfübungen waren möglich. Fußballspielen war an diesem Tag auch eine weitere Möglichkeit, um sich zu bewegen. Es gab sogar ein Nagelstudio und eine Tombola. Ein Wettkampf fand außerdem noch beim Torwandschießen und Dosenwerfen statt. Selbst ein Flohmarkt wurde angeboten. Eine weitere witzige Aktion war das Schokokusswettessen. In der Pausenhalle konnte herbstliche Deko gebastelt werden.

Zum Trinken gab es Limonade, Apfelschorle, Fanta, Sprite und Wasser. Dann gab es natürlich Kaffe und Kuchen, Waffeln, Creps, Bratwurst, Popcorn und Zuckerwatte.

Viele Besucherinnen und Besucher kamen zum diesjährigen Sommerfest. Es hat uns viel Spaß gemacht, weil wir Freunde trafen und Wettkämpfe gegeneinander machen. Wir freuen uns schon auf das Sommerfest 2023.

Euer WPK: Reporter unterwegs! 🙂
Marek Meyer

Coaching – Projekt

„Coaching – Projekt impuls events/Potenzial entfalten“

In der Vicco-von-Bülow-Oberschule fand für den 9. Jahrgang am 08.09.22, 12.09.22 und dem 19.09.22 von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr das „impuls events“ statt. Es ist ein Selbstverwirklichungscoaching.

Zu Beginn beschäftigten wir uns mit dem Thema Mobbing und den Mobbingerlebnissen der Veranstalter. Hinterher wurde uns erklärt wie wir mit Kritik und schlechten Kommentaren anderer Menschen umgehen sollen. Als nächstes bekamen wir ein Notizbuch, in das wir unsere Interessen notierten und was uns ausmacht. Anschließend wurde uns gesagt, dass wir und unsere Persönlichkeit das einzige sind, was uns ausmacht.

Anschließend hat jede Schülerin und jeder Schüler ein Klemmbrett mit seinem Namen bekommen. Unsere Mitschülerinnen und Mitschüler bekamen die Aufgabe positive Charaktereigenschaften zu der Person auf dem Klemmbrett passen, schreiben. Hinterher sollten wir uns Jobs überlegen, die zu den aufgeschriebenen Charaktereigenschaften passen.

Nach der Mittagspause spielten wir in unserer Sporthalle Ballsportarten Des Weiteren fand ein „Love Tunnel“ statt. Der Tunnel bestand aus Schülern und den jeweiligen Klassenlehrerinnen und -lehrern. In der Mitte war ein Schüler mit verbundenen Augen, der durch den Tunnel ging und jeder der Mitschülerinnen und Mitschüler hat der Person etwas Nettes ins Ohr geflüstert. Die Stimmung war sehr emotional und einige der Schülerinnen und Schüler mussten sogar anfangen zu weinen.

Am Ende haben wir noch eine Feedbackrunde durchgeführt und ein Visionboard erstellt.

Die Schule suchte das Projekt für uns aus, um uns in unserem Selbstbewusstsein zu stärken, uns zu motivieren und uns einen Schultag in anderer Weise zu ermöglichen. Es hat uns viel Spaß gemacht. Das „impuls event“ Team war cool und wir würden jederzeit gerne erneut daran teilnehmen.

Euer WPK: Reporter unterwegs! 🙂
Pauline Schröder, Fynn Tiedemann

 

Einschulung des 5. Jahrgangs

Schuljahr 2022/2023

Am 26.08.2021 fand um 10:00 Uhr in der kleinen Turnhalle der Vicco-von-Bülow Oberschule die Einschulung des 5. Jahrgangs statt. Insgesamt wurden 45 Schüler eingeschult und von ihren Klassenlehrerteams, Frau Behrens und Herr Ritzkat-Gonzalez (5a), Frau Shabunevich und Herr Kühl (5b), begrüßt. In die 5a wurden insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler (8 Mädchen, 15 Jungen) eingeschult. In die 5b gehen nun 22 Schülerinnen und Schüler (7 Mädchen und 15 Jungen).

Anschließend bekamen alle Schülerinnen und Schüler ein Willkommensgeschenk in Form einer Schultüte, die den Kindern besonders gefallen haben. Diese wurden im Schuljahr 2021/2022 im Kunstunterricht des jetzigen 9. Jahrgangs gebastelt.

Nach Rücksprache mit den Klassenlehrerinnen und ihren Schülerinnen und Schüler waren alle sehr aufgeregt. Gut gefallen hat den Kindern die geschmückte Pausenhalle und das Kennenlernen neuer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Geplant und umgesetzt wurde die Einschulungsfeier (angelehnt an den Plänen aus den Vorjahren) mit mehreren Kollegen und Kolleginnen. Frau Borchers, unsere pädagogische Mitarbeiterin, organisierte Artikel für die Dekoration und das anschließende Probeessen in der Schulcaféteria. Für den Aufbau der Bühne und die Sitzmöglichkeiten sorgte unser Hausmeister Herr Benje.

Unsere Schulleiterin, Frau Eilers, richtete freundliche Worte an die Eltern, Erziehungsberechtigten, Großeltern und neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. Im Anschluss an die Einschulung wurden die beiden neuen 5. Klassen von Frau Behrens und Frau Shabunevich durch ihre neue Schule geführt, was sie aufregend fanden.

Ein Dankeschön an das Vorbereitungsteam und den Klassenlehrerinnen des 5. Jahrgangs und allen unterstützenden Händen.

Euer WPK: Reporter unterwegs! 🙂

Sportfest 2022

Endlich nach langer Zeit mal wieder eine schöne Veranstaltung für alle Schüler und Lehrenden gemeinsam. Die Bilder sprechen für sich, es war ein gelungener Tag!

Großen Dank auch an den Förderverein, der Eiswagen war eine tolle Überraschung und kostenlos hat es den meisten wohl sogar noch besser geschmeckt!