Kategorie: A bis Z

L – Lernentwicklungsgespräche

L – Lernentwicklungsgespräche Zweimal im Jahr (im Frühjahr und im Herbst) werden Sie zu einem Lernentwicklungsgespräch eingeladen. Die Klassenlehrkraft und ggf. weitere Fachlehrkräfte treffen sich mit Ihnen und Ihrem Kind, um gemeinsam über die...

A – Anmelden / Sch – Schulanfänger

A – Anmelden  /  Sch – Schulanfänger / Sprachstandsfeststellung Schulanfänger: Sie müssen Ihr Kind in der Regel im Mai des Vorjahres bei uns anmelden. Zum 1.8.2019 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30.09.2019...

H – Hausmeister

H – Hausmeister Heiko Lachmann ist als Hausmeister (u.a.) für unsere Schule zuständig. Sollten Sie eine Frage an Herrn Lachmann haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

A – ADAC Sicherheitswesten

ADAC Sicherheitswesten Jedes Kind erhält zur Einschulung eine Sicherheitsweste vom ADAC. In der dunklen Jahreszeit erhöhen diese Westen die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr. Achten Sie darauf, dass ihr Kind die Weste regelmäßig trägt!

Z – Zahnarzt

Z – Zahnarzt Regelmäßig kommt ein Schulzahnärztliches Team zu uns in die Schule. Die Zähne werden untersucht und ggf. mit Fluoridlack behandelt (nur mit Einverständnis der Eltern). In den Klassen werden kleine Unterrichtseinheiten zum...

AG – Arbeitsgemeinschaft

AG – Arbeitsgemeinschaften Sie sind Teil des Pflichtunterrichts der 3. und 4. Klassen und werden halbjährlich von den Schülern neu gewählt. Sie finden 1 x wöchentlich in der 6. Stunde statt.

B – Befreiung vom Sportunterricht

B – Befreiung vom Sportunterricht Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sportunterricht / Schwimmunterricht teilnehmen können, informieren Sie bitte die Klassenlehrkraft oder direkt die Sportlehrkraft.

S – Sozialarbeit

S – Sozialarbeit Der Schulsozialarbeiter an der Schule am Deich ist Herr Schindler. Seine Tätigkeit an unserer Schule gliedert sich in folgende Bereiche: Sozialtraining mit Klassen oder Kleingruppen (vormittags von 8 bis 9:45 Uhr)...

H – Hausschuhe

H – Hausschuhe Unsere Klassen sind „Hausschuhklassen“. Das bedeutet, im Klassenraum sind keine Straßenschuhe zugelassen. So bleibt der Fußboden sauber und kann als „Lernraum“ genutzt werden. Auch in den Räumen der Schulkindbetreuung tragen die...