Aktuelles

14.5.21: An unserer Schule gibt es derzeit einen bestätigten Corona-Fall. Eine Lerngruppe und eine Lehrkraft befinden sich daher in Quaratäne.

Ministerbrief 4.5.21

Ministerbrief einfach 4.5.21

 

2021-04-22_Brief_an_Eltern

2021-04-22_Brief_an_Eltern_einfach

 

Elternbrief vom 14.4.21

Nach den Osterferien geht es so weiter: Schüler der Jahrgänge 1 bis 4 lernen im Wechselmodell (Szenario B) – und zwar auch dann, wenn die Inzidenz über den Grenzwert von 100 steigt. Abwechselnd kommt jeweils die Hälfte der Klasse in die Schule, während die andere Hälfte zu Hause lernt. Die Präsenzpflicht wurde im Zusammenhang mit den verpflichtenden Selbsttests vor dem Schulbesuch wieder ausgesetzt. Eine Maskenpflicht am Sitzplatz besteht nicht. Die Förderschulen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung bleiben ebenfalls unabhängig von der Inzidenz im Wechselunterricht. Für Kinder der Jahrgänge 1-4 bieten die Schulen eine Notbetreuung an.

Nach den Osterferien gibt es eine Testpflicht mit den Selbsttests.

 

Wir sind jetzt bei Schoolfox: https://my.schoolfox.app/

Brauchen Sie Hilfe dazu? Hilfeseite für Eltern

 

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse: collinghorst@gs.rhauderfehn.de


Elternbrief 12.01.2021

In geschlossenen Räumen und Fluren, auch in Klassenräumen und den Toiletten, gilt die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken. Wenn man sitzt, gilt diese Pflicht ausdrücklich nicht. Weiterhin gilt diese Pflicht nicht im Freien oder bei körperlicher Betätigung/Sport sowie beim Essen und Trinken, immer solange der Mindestabstand eingehalten wird. Auf dem Spielplatz wird von festen Masken, Schals etc. abgeraten wegen der Unfallgefahr. Diese Regeln gelten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Die Pflicht im/am Bus besteht weiterhin. Die Bedeckungen sind bitte regelmäßig zu wechseln/waschen. Das Waschen gilt nun erst recht auch für die Hände.

 

Es findet nach derzeitigem Stand kein Nachmittagsangebot statt!!!

Notbetreuung wird angeboten für die Kinder der Schuljahrgänge 1-6 in den Szenarien B und C, in der Regel zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse tätig ist. Zulässig ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen wie etwa bei drohender Kündigung oder erheblichem Verdienstausfall für mindestens eine Erziehungsberechtigte oder einen Erziehungsberechtigten.

Sollten Sie auf Notbetreuung angewiesen sein, schicken Sie uns bitte umgehend eine E-Mail mit folgenden Angaben: Arbeitgeber aller Eltern/Erziehungsberechtigten, konkrete Arbeitszeiten/-tage, an den Notbetreuung notwendig ist. Die Busse fahren nach Plan.

 

www.anton.app

So loggen Sie sich ein: Login mit Code, … anklicken und den Code eingeben, den Sie schon von der Schule erhalten haben. Folgen Sie dann den Anweisungen. Bitte nur den Code eingeben, keinen Benutzernamen, keine E-Maildresse.