Ein neuer Wald für Schüler

Am Ende des Jahres soll neben dem neuen Lehrerparkplatz ein Schulwald gepflanzt werden, der mit vielen Baumarten, vor allem mit Eichen, bestückt werden wird. Verantwortlich hierfür ist der Profilkurs des 10. Jahrgangs „Global Goals“, der von dem Lehrer Herrn Timo Stiehl begleitet wird sowie einige Schüler der Calenberger Schule mit ihrer Konrektorin Frau Maresa Wehling. Alleine in Niedersachsen gibt es schon 53 Schulwälder, die durch die Stiftung „Zukunft Wald“ errichtet worden. Die Pflanzung soll am 12.12.2018 stattfinden, bei der jeder Schüler einen Baum setzen darf. Doch wird die geplante Aktion überhaupt stattfinden, da es zu dieser Jahreszeit zu Vereisung kommen könnte?  Continue reading Ein neuer Wald für Schüler