Medienentwicklungsplan

Diese Seite stellt eine Materialsammlung zur Information zur Medienentwicklungsplanung (MEP) von Schulträgern dar.

Allgemeine Grundlagen für MEP/MBK

DigitalPakt Schule – Bundesministerium für Bildung und Forschung

DigitalPakt Factsheet – Niedersächsisches Kultusministerium

Mit freundlicher Genehmigung von Christian Schlöndorf (Fachbereichsleitung Medienberatung/NLQ)

Aktuelle Informationen zum DigitalPakt – Nds. Kultusministerium

Medienkompetenz in Niedersachsen Ziellinie 2020 – Niedersächsische Staatskanzlei

Bildung in der digitalen Welt – Kultusministerkonferenz

Orientierungsrahmen Medienbildung – Niedersächsisches Kultusministerium

Verwaltungsvereinbarung DigitalPakt Schule – Bund-Länder-Vereinbarung

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen – RdErl. d. MK v. 8.8.2019 – 54-800009-01-1.1 (VORIS 22410)

Corona-bedinge Änderung der Förderung von mobilen Endgeräten – Nds. Landesschulbehörde Fachteam DigitalPakt Schule

Spezieller Informationsteil für MEP

Mindeststandards des BSI für Mobile Device Management -Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Anhörung Erlass „Nutzung mobiler Endgeräte in Prüfungssituationen“ – Erlassentwurf

Unterstützung durch die Medienpädagogische Beratung – NLQ

Mögliche Gliederung eines Medienentwicklungsplans

MEP-Orientierungshilfe für Schulträger – e-nitiative.nrw

MEP-Orientierungshilfe für Schulträger – Medienberatung NRW

Handreichung Kommunale Medienentwicklungsplanung – Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)

Erste Schritte zur Administration mobiler Endgeräte in Schule – NLQ

Zum Antragsverfahren DigitalPakt – N-DiPS – Plattform GovOS

Antragsübersicht: Antrag durch Schulträger nach § 3.1 VV – NDiPS

Antragsübersicht: Konzept über Sicherstellung von Betrieb, Wartung und IT-Support – NDiPS

spezielle Fragen

Im Nachfolgenden sind viele Fragen nach der Förderfähigkeit mit „eventuell förderfähig“ beantwortet. Hier kommt es insbesondere auf die entsprechende konzeptionelle Beschreibung im Medienbildungskonzept der Schule an, die für die Antragstellung übernommen werden kann.

Sind Digitalrekorder förderfähig? – Digitalrekorder sind unter Punkt 2.5  förderfähig. Wichtige Voraussetzung dabei ist, dass der Einsatz der Geräte bei Antragstellung durch den Schulträger aufgelistet und im pädagogisch-technischen Anforderungsprofil (siehe Förderrichtlinie > Zuwendungsvoraussetzungen Punkt 4.3) konkret beschrieben wird.

Sind Backbone-Knoten förderfähig? Backbone-Knoten sind eventuell im Rahmen eines Antrags unter Punkt 2.1 förderfähig.

Ist virtuelle Hosts-Hardware förderfähig?
Ist virtuelle Hosts- Software förderfähig: – Virtuelle Hosts-Software sind eventuell im Rahmen eines Antrags unter Punkt 2.3 förderfähig.

Ist Gatewaytechnik förderfähig? Gatewaytechnik ist eventuell im Rahmen eines Antrags unter Punkt 2.1 förderfähig.

Sind Speichersysteme für Datensicherung förderfähig? Speichersysteme für Datensicherung sind eventuell im Rahmen eines förderfähigen Antrags unter 2.3 förderfähig.

Ist Antivirus-Software förderfähig? Antivirus-Software eventuell im Rahmen eines förderfähigen Antrags unter 2.3 förderfähig.

Sind Desktopmanagement- /Clientmanagementsysteme förderfähig? Nein, es ist derzeit nicht davon auszugehen, dass Desktopmanagement- /Clientmanagementsysteme förderfähig sind.

Sind Microsoft-Serverlizenzen förderfähig? Microsoft-Serverlizenzen eventuell im Rahmen eines förderfähigen Antrags unter 2.3 förderfähig.


Sind Tintenstrahldrucker förderfähig? Tntenstrahldrucker sind eventuell als Peripherie im Rahmen eines förderfähigen Antrags zu 2.4 oder 2.5 förderfähig.


Ist Schulserver-Hardware förderfähig? Schulserver-Hardware ist eventuell im Rahmen eines förderfähigen Antrags zu 2.3 förderfähig.

basale rechtliche Grundlagen – Schulträgerschaft

Grundgesetz Art 28 (2)Angelegenheiten in eigener Verantwortung, Recht der Selbstverwaltung und finanziellen Eigenverantwortung

NKomVG §1 (Selbstverwaltung)Angelegenheiten in eigener Verantwortung und Wohl der Einwohnerinnen und Einwohner fördern

NKomVG §4 (Aufgabenerfüllung der Kommunen)Bereitstellung sozialen, kulturellen öffentlichen Einrichtungen

NKomVG §7 (Organe der Kommunen)Vertretung, Hauptausschuss und Hauptverwaltungsbeamte/in

NKomVG §112 (Haushaltssatzung)Haushaltsplan, Ergbnishaushalt und Finanzhaushalt

NSchG § 102 (Schulträger) – Gemeinden, Samtgeeinden, Landkreise und kreisfreien Städte

NSchG § 108 (Schulanlagen und Ausstattung der Schule)Ausstattung und Versorgung ihrer Schulen mit audiovisuellen Medien und betrauen einer Fachkraft