26. Juni 2022

Schulsozialarbeit

Joscha Kriegel
Schulsozialarbeiter


Raum: E.24
Tel. 04442 7022092
Mail: joscha.kriegel@realschule-lohne.eu

Zuständigkeitsbereiche:

Ansprechpartner für SuS und Eltern bei Problemen in und außerhalb der Schule.

Beschäftigt Dich etwas oder möchtest Du einfach mal mit jemandem sprechen?!
Dann kannst Du mich gerne ansprechen. Bei Problemen oder Schwierigkeiten unterstütze ich Dich und Deine Eltern.

Hi, mein Name ist Joscha Kriegel. Ich bin seit Februar 2019 als Schulsozialarbeiter an den beiden Lohner Realschulen durch die Stadt Lohne angestellt und somit für ungefähr 700 Schüler zuständig. Natürlich kann ich mich nicht um alle Schüler kümmern, aber das muss ich (zum Glück) auch nicht. Wenn es bei dir aber einmal Probleme gibt, komm gerne zu mir!

Meine Aufgabe und das damit verbundene Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler während ihrer Schulzeit zu begleiten und sie in ihrer Lebensweltorientierung individuell zu unterstützen. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen bei schulischen und privaten Problemen. 

Meine Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Einzelberatung von Schülerinnen und Schülern bei Problemen im familiären, außerfamiliären sowie im schulischen Bereich.
  • Elterngespräche / -beratung
  • Vermittlung / Kooperationen zu Beratungsstellen und außerschulischen Institutionen
  • Sozial- und Kompetenztraining
  • Gruppensozialtraining
  • Unterstützung des Lehrpersonals
  • Konfliktbearbeitung
  • Mobbing und Ausgrenzung bearbeiten
  • Organisation von Präventionsangeboten
  • Hospitation in den Klassen
  • Betreuung von Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich
  • Betreuung des „Ha-Hi Projekts“ (Hausaufgabenhilfe) des Landkreises Vechta

Wenn man dem Sozialarbeiter spricht, darf er es weitersagen?

Nein! Wenn nicht das Leben von jemand in Gefahr ist, besteht grundsätzlich eine Schweigepflicht. Dies gilt auch gegenüber den Lehrern. 

Generell entscheidet der Schüler/ die Schülerin, wem etwas mitgeteilt werden darf!

Mit wem arbeitet der Schulsozialarbeiter zusammen?

In der Schulsozialarbeit ist ein großes Netzwerk aus vielen verschiedenen Bereichen das A und O. Neben dem regelmäßigen Kontakt zur Schulleitung und Lehrern, ist der Kontakt zu den Eltern in vielen Fällen sehr wichtig. Aber auch außerschulisch, zum Beispiel mit anderen Sozialarbeitern, dem Jugendamt, dem Jugendtreff, Familienhilfen und vielen mehr, ist ein Austausch oftmals der Schlüssel zum Erfolg – zu deinem Erfolg!

Wenn euch etwas bedrückt, fragt eure Lehrer ob ihr zu mir gehen könnt. Andernfalls sprecht mich einfach in der Pause an, schreibt mir bei IServ (joscha.kriegel@realschule-lohne.eu) oder ruft mich an: 04442 7022092Sollte ich nicht erreichbar sein, bin ich wahrscheinlich gerade bei der anderen Schule.

Schulsozialarbeit an der Albert-Schweitzer-Realschule…

Ann-Kristin Südkamp

Ann-Kristin Südkamp
Schulsozialarbeiterin


Raum: 2.02
Tel. 04442 7022093
Mail: ann-kristin.suedkamp@realschule-lohne.eu

Zuständigkeitsbereiche:

Ansprechpartner für SuS und Eltern z.B. bei Problemen in und außerhalb der Schule.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich möchte mich hiermit kurz bei Euch/Ihnen vorstellen.

Mein Name ist Ann-Kristin Südkamp und ich bin seit dem 15.12.2021 neu an der Realschule als Schulsozialarbeiterin und werde Joscha Kriegel bei den verschiedensten Themen unterstützen.

Als Ansprechpartnerin für Euch, Eure Eltern und auch für die Lehrerinnen und Lehrer stehe ich bei belastenden Situationen im Schulalltag oder bei Konflikten mit Euren Freunden oder Familien beratend zur Seite. Dabei entscheidet ihr in der Regel, welche Informationen aus unserem Gespräch weitergegeben werden.

Ihr findet mich in meinem Büro in der zweiten Etage, im Raum 2.02. Natürlich könnt ihr mich auch einfach während der Pausen ansprechen. Bei Bedarf ziehen wir uns dann zurück, um in Ruhe zu sprechen.

Per Mail erreicht ihr mich über: ann-kristin.suedkamp@realschule-lohne.eu Zu folgenden Zeiten findet ihr mich im Büro:
Montags, mittwochs, donnerstags und freitags: 7:45Uhr – 11:45Uhr Dienstags: 9:00Uhr – 12:35Uhr und 13:35Uhr – 15:05Uhr

Auf Wunsch und nach Rücksprache können Gesprächstermine auch außerhalb dieser Zeiten stattfinden.

Euch und Ihnen als Eltern, stehe ich in Bezug auf Erziehungsfragen, Schule und Freizeit mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam können wir Lösungen bei schulischen oder privaten Problemen erarbeiten. Ich freue mich, Euch individuell zu begleiten.

Ich freue mich Euch und Sie kennenzulernen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

Liebe Grüße, Ann-Kristin Südkamp