Archiv der Kategorie: Schülerzeitung Blog

1. Platz beim Juniorenpressepreis 2013 für die „Schnecke“

Quelle: Wilde

Am 16.02.2014 erschien in der Online-Ausgabe der HAZ folgender Artikel (Auszug):

Juniorenpressepreis 2013 verliehen

Rund 200 junge, manchmal sogar erst 10 Jahre alte Redakteure aus ganz Niedersachsen haben am Sonnabend die Verleihung des Juniorenpressepreises gefeiert.

Hannover. Die Redaktion der Schülerzeitung „Schnecke“ von der Wilhelm-Schade-Schule in Hannover-Stöcken kam landesweit auf den ersten Platz unter den Förderschulen. 13 Schüler, darunter Batuhan Zaman, Jan-Nicklas König und Timo Eiden, hatten ein Jahr an der Ausgabe gearbeitet, in der es um Themen wie Theaterstücke, Praktika und die Inklusion ging……….Den Juniorenpressepreis verleiht der Verband der Niedersächsischen Jugendredakteure.

2.Platz für die Schnecke beim Juniorenpressepreis 2012

Auch im Jahr 2012 gelang es der Schnecke-Redaktion wieder bei der Verleihung des Niedersächsischen Juniorenpressepreises ganz vorn mit dabei zu zu sein. Die leuchtend grüne Ausgabe der Schnecke mit ihren Interviews, Reisetagebüchern, Schülerporträts, Praktikumsberichten, Rätseln und Malvorlagen gefiel der Jury sehr gut.

Am 16.02.13 fand eine Preisverleihung, zusammen mit den anderen Preisgewinnern anderer Schulformen, im Maritim-Hotel Hannover statt. Auch die HAZ berichtete darüber.

Am 25.02. wurde die Redaktion dann bei einer kleinen Feier in der Schulaula gewürdigt und mit viel Beifall und Blumen belohnt.

Herzlichen Glückwunsch !

Schneckenpost gewinnt Juniorenpressepreis 2010

Übergabe des Pressepreises am 5.3.2011 im Dormero-Hotel

Wir gratulieren unserer Schülerzeitung „Die Schneckenpost“ herzlich zum Gewinn des Juniorenpressepreises 2010 ! Dieser wird jedes Jahr vom Verband der Niedersächsischen Nachwuchs-Journalisten verliehen. Die Schneckenpost ist damit beste Schülerzeitung Niedersachsen in der Kategorie Förderschulen. Tim Mittelstaedt, Vorsitzender des VJN, überreichte in einer Veranstaltung unseren Redakteur/innen, sowie den anderen Preisträgern, Urkunden und Geldpreise.

Die Zeitungs-AG, die seit 15 Jahren engagiert von unserer Kollegin U.Bönicke geleitet wird gewann diesen Preis bereits 2005, sowie 2006, 2008 und 2009 einen 3. und zwei 2. Plätze. Das ist ein Ergebnis langjähriger engagierter Arbeit, begeisterten und fleißigen Schüler/innen und des hervorragenden Lay-Outs, dass von unsere Kollegin C. Zerbe beigesteuert wird.