Beitragsarchiv

s2dlogo

Realschüler erhalten neues „Lesefutter“

Die Förderung der Lesefreude ist ein zentrales Ziel im Deutschunterricht an der Realschule Lohne. Aus diesem Grund nahmen die Deutschlehrer der Klassen 6 gern das Angebot des Rotary Clubs, den Sechstklässlern neues „Lesefutter“ zur Verfügung zu stellen, an. Der Rotary Club unterstützt die Leseförderung an Schulen im Rahmen der LLLLL-Aktion „Lesen lernen, leben lernen“. Frau große Holthaus und Frau Bocklage überreichten im Namen des Rotary Clubs das Buch „Vollhorst“ von Barbara Rath an unsere Sechstklässler. Henning Teschner, Fachkonferenzleiter Deutsch, sowie die Klassensprecher der 6 b, Seman Alhassan und Hannah Dervisoglu, nahmen die Bücher dankbar entgegen. (H. Teschner)

Spendenaktion der RS

Schon ein Paket gepackt…..?!

Auch in diesem Jahr packte die Schüler der Realschule Lohne fleißig Pakete, um sie hilfsbedürftigen Menschen im Osten zukommen zu lassen. Neben Lebensmittelpaketen kamen auch viele Tüten mit Kleider- oder Spielzeugspenden zusammen.

Vielen Dank sagen die Sammler der HMO – Aktion!

hmo_fotor

Preisverleihung der Wirtschaftsjunioren

img_1517_fotor

Am 08.12. fuhren Vertreter der Klassen 9a und 9c zur Preisverleihung des Schülerwettbewerbs der Wirtschaftsjunioren Oldenburg zur OLB nach Oldenburg. Die beiden Klassen nahmen im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts am alljährlichen Preisausschreiben der Wirtschaftsjunioren teil. Es galt, einen umfangreichen Fragenkatalog etwa aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Allgemeinwissen zu beantworten. Von den 90 teilnehmenden Klassen gewannen 19 Klassen unter anderem eine Betriebsbesichtigung. Auf dem Foto von links nach rechts: Herr Olberding (Klassenlehrer 9c), Arthur Kaiser (9a), Lisa-Marie Lampe (9c), Greta Rießelmann (9c), Vivian Bürmann (9a), Frau Bavendiek (Klassenlehrerin 9a), Herr Mieth (Wirtschaftslehrer 9a).

Besichtigung der Druckerei Rießelmann

riesselmann_fotor

Am Montag den 26.10.16 schaute der Profil Wirtschaft Kurs (Jahrgang 10) bei unserem Kooperationspartner Rießelmann Druck vorbei.

Nach der Firmenvorstellung durch Anna Lücking, führten Irmtrud Rießelmann, Thorsten Trimpe sowie der Auszubildende Aaron Zellner die Schüler durch die Produktionshallen und erklärten schrittweise die Herstellung eines Buches, Heftes oder auch Prospektes.

Interessiert verfolgten die Schüler die einzelnen Schritte, schließlich werden sie sich zu Beginn des neuen Jahres mit der Erstellung ihres eigenen Abschlussbuches beschäftigen. Hierbei werden sie wie in den letzten beiden Jahren von den Mitarbeitern der Firma Rießelmann unterstützt werden. (Lamping)

Infobox

- z. Zt. keine Nachrichten -

nächste Termine

  • 27. März 2017 16:00Elternsprechtag
  • 3. April 2017 19:00Infoabend Kl. 10
  • 6. April 2017mündl. Prüfungen Eng. Kl. 10
  • 10. April 2017Osterferien
  • 24. April 2017Austausch mit Rixheim
AEC v1.0.4

Partnerschule von:

logo100schulenneu630