Home » Unterricht

Unterricht

Rhytmisierung

Wir haben uns für das Doppelstundenmodell entschieden.

Ein Beispielstundenplan:

Vorteile des Doppelstundenprinzips:

– weniger Fächer pro Tag für die Schüler
– weniger Raumwechsel
– bessere Möglichkeiten zur Umsetzung binnendifferenzierten Unterrichts

– mehr Möglichkeiten für Methodenvielfalt
– mehr Zeit für die Nutzung neuer Technologien
– Förderung von Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler
– mehr Ruhe und Zeitgewinn durch Verzicht auf 5-Minuten-Pausen
– weniger Lärm in den Gebäuden

Wir arbeiten so alle entspannter und konzentrierter.

 

Binnendifferenzierung

Lernkompetenzen

Vermittlung von Lernkompetenz ist ein übergeordnetes Ziel.

Die Lernkompetenz wird wirkungsvoll gefördert, wenn Schülerinnen und Schüler…

methodische Kompetenz

· … in die Planung und Gestaltung von Unterricht eingebunden werden,

· … effektive Lern- und Arbeitsstrategien entwickeln,

soziale Kompetenz

· … im Team lernen und handeln,

· … sich als Lernpartner unterstützen,

personale Kompetenz

· … selbst ermitteln, was sie schon können,

· … sich selbst erreichbare Ziele setzen,

· … im individuellen Tempo arbeiten,

· … das Lernergebnis selbst bewerten,

· … sich beim Lernen beobachten und bewerten,

· … die Lernentwicklung dokumentieren.

· … die Lernerfahrung reflektieren,

· … beim Lernprozess nachsteuern.

Diese Standards werden an unserer Schule berücksichtigt!

Schwerpunktklassen (iPad, Bilingual, Schülerfirma)

Profilbildung (Wirtschaft, Französisch, Gesundheit & Soziales, Technik)