Kartoffelernte im Bauerngarten

Am letzten Montag im September kamen unsere Kinder mit Eimern und Arbeitskleidung zur Schule, denn es ging zum Kartoffelacker. Bei schönstem Spätsommerwetter durften wir im Bauerngarten Kartoffeln ernten. Initiiert wurde diese Aktion vom Verein Bauerngarten und vom Landwirtschaftlichen Ortsverein. Frau Blodkamp erklärte uns, wie die „tolle Knolle“ heranwächst und sich verändert. Beeindruckt waren alle Kinder vom großen Kartoffelroder der Familie Wacker, dessen Funktionsweise uns Herr Hunfeld erklärte. Nach dem Sammeln der Kartoffeln gab es zum Abschluss Getränke und Kartoffelchips. Die vollen Eimer mit den frisch geernteten Kartoffeln durften mit nach Hause genommen werden. Dieser Vormittag wird uns allen in schöner Erinnerung bleiben!

Herzlichen Dank an den Verein Bauerngarten und den Landwirtschaftlichen Ortsverein!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Außerschulische Lernorte, Elterninformationen, Projekte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.