Klassensprecher in der 4a

Es wurde in diesen Monat nicht nur ein neuer Bundestag gewählt.
Nein-die Klasse 4a wählte letzte Woche auch ihre neuen Klassensprecherinnen.
Es stellten sich zahlreiche Kandidaten zur Wahl.
Jeder bereitete sich mit einer kurzen Wahlkampfrede darauf vor.
Die Wahl für sich entschieden haben am Ende Svea Schräder und Amélie Schmidt mit ihrem Vertreter Louis Opitz.

Text und Foto: J. Lehmann

Die Igel sind los

Passend zum Herbst machte sich die Klasse 2a im Rahmen des Kunstunterrichts auf dem Schulhof auf die Suche nach Herbstmaterialien zur Verzierung ihrer Igel.
Nach dem die Kinder ihre Igel aufgemalt und ausgeschnitten haben, wurden sie noch mit Wolle umwickelt. Anschließend fanden auch noch die gesammelten Materialien Platz auf dem Igel.

Text und Fotos: J. Lehmann

Das Allermobil vom Otterzentrum

Das Allermobil war zu Besuch in Grasleben. Gemeinsam mit den dritten Klassen ging es um das Thema „Wie muss ein Fluss beschaffen sein, damit sich möglichst viele Tiere dort wohlfühlen?“. Zunächst ging  es um Lebewesen, die man an und in Flüssen findet, ihre Eigenschaften und Besonderheiten. Anschließend machten sie Versuche, um herauszufinden, welche Form ein Fluss haben muss.
Danach begaben sich die Kinder mit Keschern, Becherlupen und Wasserbehältern auf in den Bach und suchten nach den Bewohnern dort. Sie fanden sehr viel: Egel, Libellenlarven, kleine Fische, Eintagsfliegenlarven, Libellenlarven, einen Flussskorpion uvm. Es fiel ihnen sichtlich schwer mit der Bachuntersuchung aufzuhören!

Text und Fotos: W. Löhr