Projekt „Gelbe Füße“ – sicherer Schulweg an der Grundschule Heede

In der letzten Woche durften die Kinder der Klasse 1 gemeinsam mit der Polizei Dörpen für einen sicheren Schulweg sorgen. Aufgesprühte Füße weisen nun wieder auf mögliche Gefahrenpunkte im Straßenverkehr rund um die Schule hin. Die Kinder durften ihr neu gewonnenes Verkehrssicherheitswissen direkt unter Beweis stellen und überquerten unter Anleitung der Polizei eine Straße.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.