Herbstprojektwoche

Vor den Ferien gab es wieder eine Woche rund um das Thema Herbst. Blätter, Früchte und getrocknete Blüten wurden gesammelt und verbastelt, Laternen und Blätterpressen hergestellt, Apfelgelee und Kürbissuppe gekocht und gegessen, und im Garten und Spielehaus wurde alles winterfit gemacht. Am Freitag feierten wir einen Erntedankgottesdienst in der Kirche und zum Abschluss gab es ein gemeinsames Bratwurstessen. Lecker! Wir bedanken uns bei den zwei Viertklassvätern für das Grillen und Verteilen.

Schulverschönerung

Wer an der Schule vorbeifährt, wird die Veränderung sicher festgestellt haben: Der Zaun wird gestrichen! Die wunderschönen blauen Farben werden mit viel Fleiß von Karola und den Viertklässlern aufgetragen. Der gestrichene Zaun ist ihr Abschiedsgeschenk an die Schule. Daran werden alle Kinder, Lehrer, Besucher und auch Dorfbewohner noch lange Freude haben. Vielen Dank für eure Mühe!

Lernausstellung Klasse 1 und 3

Die zweite Lernausstellung überraschte uns mit den Fertigkeiten der 1. und 3. Klasse. Die „Kleinen“ zeigten ihre bisher erworbenen Lese- und Schreibkünste, sangen ein Lied und berichteten über Weihnachten in anderen Ländern. Die Drittklässler entwickelten ein Quiz zur Kleinen Hexe, erklärten das Runden von Zahlen und die Ernährungspyramide.