Gesunde Stunde in der 3a

Am Freitag, den 06.05.2022, fand das Projekt „Bouldern“ der gesunden Stunde statt. Die gesunde Stunde verfolgt das Ziel, Eltern und Kinder in ihrer gemeinsamen, aktiven Freizeitgestaltung zu unterstützen. Acht Kinder der Klasse 3a, ihre Eltern und Frau Meyners nahmen daran teil. Angeleitet durch eine Trainerin wurden unterschiedlich schwierige Kletterwände bezwungen und einige Spiele gespielt. So erkämpften sich die Schülerinnen und Schüler einen Kreidebeutel und gewannen beim „Boulder-Memory“ gegen die Erwachsenen. Das Projekt war ein Spaß für Groß und Klein – also ein voller Erfolg.