„Spot the Dog“

Am Donnerstag, den 01.09.2022 kamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 in den Genuss eines englischsprachigen Theaterstücks.

In der Aula der Oberschule Dörpen wurde das sehr amüsante Stück „Spot the Dog“ aufgeführt. Spot ist Hilary`s Hund. Sie liebt ihn sehr, spielt mit ihm und verwöhnt ihn. Was Hilary aber nicht weiß: Spot kann sprechen!!! Während Hilary einkauft, spricht Spot mit dem Publikum und macht jede Menge Unsinn.

Den beiden Schauspielern ist es gelungen, die Lernanfänger der englischen Sprache durch leicht verständliche und deutlich ausgesprochene Texte von Anfang an zu fesseln.

Durch die vielen Interaktionen mit dem Publikum wiederholten die Kinder ganz nebenbei und mit viel Spaß wichtige Vokabeln aus verschiedenen Wortfeldern des Englischunterrichts (Farben, Kleidung, Essen, etc.).

Eine sehr gelungene Vorstellung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.