🚒 Feueralarm in der Süderbergschule 🚒

Am Freitag wurde die Feuerwehr gegen 12.00 Uhr über unsere Brandmeldeanlage zu unserer Schule gerufen. Ursache war eine Rauchentwicklung im oberen Flur, wahrscheinlich verursacht durch einen brennenden Papierkorb in einem Klassenraum. Wie und wodurch der Brand entstanden ist, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.
Die Feuerwehr war sofort zur Stelle und hat den kleinen Brandherd gelöscht.

Alle Kinder haben toll reagiert und sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an den entsprechenden Sammelpunkten versammelt. Nach der Freigabe durch die Feuerwehr konnten wir das Schulgebäude wieder betreten.

Was bleibt, ist ein Schreck und ein kleiner Brandfleck auf dem Fußboden. Es bleibt aber auch die Erkenntnis, dass alle Alarm- und Rettungswege funktionieren und dass auf unsere Feuerwehrleute Verlass ist. Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Hilter.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 🚒 Feueralarm in der Süderbergschule 🚒

Schulbesuch – weiterhin Szenario B

An der Süderbergschule gilt weiterhin „Szenario B“, d.h. jedes Kind lernt abwechselnd an einem Tag in der Schule (Gruppe A an den ungeraden Daten, Gruppe B an den geraden Daten) und am nächsten Tag zu Hause.

Wochenplan der wechselnden Gruppen für Februar/März

Auf der Homepage finden Sie an dieser Stelle immer die aktuellen Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulbesuch – weiterhin Szenario B

Unterricht in der Quarantäne

In der letzten Novemberwoche mussten die Kinder der 4. Klassen zu Hause bleiben. Wie läuft das eigentlich, wenn eine Klasse in der Quarantäne ist und zu Hause lernt: Hier erfährt man es!

Und hier findet ihr Witze der Klasse 4c aus der Quarantäne

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unterricht in der Quarantäne

Hygienekonzept / Verhalten im Krankheitsfall / aktuelle Infos

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hygienekonzept / Verhalten im Krankheitsfall / aktuelle Infos

Herbstlicher Schmuck für den Kastanienhof

In den Betreuungsgruppen wurde herbstlicher Fensterschmuck für den Kastanienhof gebastelt:

Veröffentlicht unter Allgemein, Schule | Kommentare deaktiviert für Herbstlicher Schmuck für den Kastanienhof

Monster in den vierten Klassen

Im Oktober gingen bereits vor Halloween in den vierten Klassen die ersten Monster um – selbst genäht im Textilunterricht.

Hier kann man weitere Monster sehen: Monsterbilder

Veröffentlicht unter Klasse 4a, Klasse 4b, Klasse 4c | Kommentare deaktiviert für Monster in den vierten Klassen

Herbstimpressionen aus der Klasse 1a

Veröffentlicht unter Klasse 1a | Kommentare deaktiviert für Herbstimpressionen aus der Klasse 1a

Herbstkünstler

In der Klasse 1b wurde künstlerisch der Herbst eingeläutet:

Veröffentlicht unter Klasse 1b | Kommentare deaktiviert für Herbstkünstler

Tiere in der Laubstreu – Die 3. Klassen in der Noller Schlucht

Ende September 2020 ging es in den Wald. Die 3. Klassen hatten das Thema „Tiere in der Laubstreu“ und suchten fleißig den Waldboden in Nolle ab. Das hat Spaß gemacht und es gab viel dabei zu entdecken:

Veröffentlicht unter Klasse 3a, Klasse 3b, Klasse 3c | Kommentare deaktiviert für Tiere in der Laubstreu – Die 3. Klassen in der Noller Schlucht

Schülerlotsen helfen an der Ampel – Wer macht mit?

Im Jahre 2014 wurde ein täglicher Schülerlotsendienst an der Fußgängerampel in Hilter ins Leben gerufen. Dort an der evangelischen Kirche sorgen jeden Morgen zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr engagierte Eltern aktueller und ehemaliger Schüler dafür, dass die Kinder heile über die vielbefahrene Straße kommen.

Um die Sicherheit für die Kinder an der Ampel weiterhin gewährleisten zu können, werden wieder neue Helferinnen oder Helfer benötigt. Haben Sie Zeit und Lust, sich alle 14 Tage daran zu beteiligen? Ihre Kinder oder Enkel werden es Ihnen danken. Bitte melden Sie sich bei Anja Gaulke (0151-72508970)! Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerlotsen helfen an der Ampel – Wer macht mit?