Schülerlotsen helfen an der Ampel – Wer macht mit?

Im Jahre 2014 wurde ein täglicher Schülerlotsendienst an der Fußgängerampel in Hilter ins Leben gerufen. Dort an der evangelischen Kirche sorgen jeden Morgen zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr engagierte Eltern aktueller und ehemaliger Schüler dafür, dass die Kinder heile über die vielbefahrene Straße kommen.

Um die Sicherheit für die Kinder an der Ampel weiterhin gewährleisten zu können, werden wieder neue Helferinnen oder Helfer benötigt. Haben Sie Zeit und Lust, sich alle 14 Tage daran zu beteiligen? Ihre Kinder oder Enkel werden es Ihnen danken. Bitte melden Sie sich bei Anja Gaulke (0151-72508970)! Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerlotsen helfen an der Ampel – Wer macht mit?

Hygienekonzept / Verhalten im Krankheitsfall

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hygienekonzept / Verhalten im Krankheitsfall

Einschulung am 29. August

Am 29. August fand auf dem Schulhof die Einschulung der Erstklässler statt. Bei strahlendem Sonnenschein saßen die Kinder der 3 Klassen mit ihren Familien in freudiger Erwartung und diszipliniert – wegen Corona auf Abstand zu anderen Familien – in ihren sortierten Reihen. Begrüßt wurden Sie von der Schulleitung, dem ganzen Team der Süderbergschule und den Liedern der 4. Klassen. Nach den Vorträgen ging es zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassen. Alles Gute für euren Schulstart!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulung am 29. August

Schulsozialarbeit in Zeiten von Corona

Frau Helbrecht ist auch in diesen Zeiten für alle da:

Schulsozialarbeit an der Süderbergschule

 
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit in Zeiten von Corona

Spielen mit Maske, geht das?

Die verschiedenen Grupppen (Notbetreuung, 4. Klassen), die während der Coronazeit täglich in der Schule ein und aus gingen, gewöhnten sich gut an das Spielen unter Corona-Auflagen. Die Kleingruppen machten zu unterschiedlichen Zeiten Pause auf dem Schulhof und das Spielen mit der Maske klappte meistens ganz gut, wie man sieht:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spielen mit Maske, geht das?

Modelle und Karten – Kreatives Homeoffice

In der schulfreien Zeit während der Corona-Pandemie behandelten die 3. Klassen das Thema „Kartenkunde“. Dazu hatten einige Kinder eigene Modelle mit ihren Eltern gebaut und Karten dazu gezeichnet. Hier sieht man ein paar Beispiele:

Veröffentlicht unter Allgemein, Klasse 4a, Klasse 4b, Klasse 4c | Kommentare deaktiviert für Modelle und Karten – Kreatives Homeoffice

Liebe Grüße vom ganzen Team der Süderbergschule

In der langen freien Zeit zwischen dem 13. März und dem Präsenzunterricht gab es diesen Gruß vom ganzen Team der Süderbergschule.

Klick hier für eine größere Version

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Liebe Grüße vom ganzen Team der Süderbergschule

Theater – Mein Körper gehört mir!

Seit über zwanzig Jahren bekommen die Kinder der Süderbergschule im Frühling Besuch von der Theaterpädagogischen Werkstatt aus Osnabrück. Im März waren die 3./4. Klassen wieder dran.

Unter dem Titel „Mein Körper gehört mir“ spielen ein Schauspieler und eine Schauspielerin kurze Szenen. Diese zeigen Situationen, die Kindern schon selbst passiert sind oder die ihnen passieren können. Lösen bestimmte Berührungen ein Ja-Gefühl oder ein Nein-Gefühl bei mir aus? Wie kann ich mich bei einem Nein-Gefühl verhalten?

      

Drei wichtige Fragen lernen die Kinder, die ihnen helfen sollen, sich in bestimmten Lebenssituationen richtig zu verhalten. Bevor ich mich in eine bestimmte Situation hineinbegebe (zum Beispiel mit jemandem mitgehe, den ich nicht oder kaum kenne), frage ich mich:

1. Habe ich ein Ja-Gefühl oder ein Nein-Gefühl?            2. Weiß jemand, wo ich bin?

3. Kann mir jemand helfen, wenn ich Hilfe brauche?

Außerdem wird jedes Mal der schmissige Körpersong gesungen, den die Kinder zum Schluss auswendig singen können.

Veröffentlicht unter ehemalige Klasse 4a, Ehemalige Klasse 4b, Klasse 4a, Klasse 4b, Klasse 4c | Kommentare deaktiviert für Theater – Mein Körper gehört mir!

Rosenmontag in der Süderbergschule

Am Rosenmontag feierten wir in der ganzen Schule Karneval. Alle Kinder und Erwachsenen verkleideten sich fantasievoll. Mit guter Laune feierte jede Klasse zuerst 2 Stunden lang für sich alleine und frühstückte gemeinsam.
Anschließend öffneten sich die Türen zum „Budenzauber“. Zuerst gab es eine lange Polonaise durch alle Klassen bis zum Musikraum. Dort wurde gemeinsam gesungen und gefeiert. Die Leherinnen und Lehrer waren alle als Tiere verkleidet und zeigten eine Performance zu dem Lied „Der Papagei ein Vogel ist“.

Hier gibt Fotos aus den letzten Jahren zu sehen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rosenmontag in der Süderbergschule

Papier schöpfen in den 2. Klassen

Frau Schotemeier vom Lernstandort Noller Schlucht war mit ihrem kleinen Helfer „Knud“ in den zweiten Klassen zu Besuch und hat mit uns Umweltschutzpapier hergestellt.

Wir mussten das eingeweichte Papier mixen und wissen nun, dass der Papierbrei „Pulpe“ heißt. Die Pulpe haben wir gesiebt. Auf dem Sieb blieb das neue Papier zurück, das wir mit Glitzer, Konfetti und Gräsern dekorieren konnten. Es hat ganz viel Spaß gemacht und wir haben viel über das Thema „Müllvermeidung“ gelernt.

Veröffentlicht unter Klasse 3a, Klasse 3b, Klasse 3c | Kommentare deaktiviert für Papier schöpfen in den 2. Klassen