Papier schöpfen in den 2. Klassen

Frau Schotemeier vom Lernstandort Noller Schlucht war mit ihrem kleinen Helfer „Knud“ in den zweiten Klassen zu Besuch und hat mit uns Umweltschutzpapier hergestellt.

Wir mussten das eingeweichte Papier mixen und wissen nun, dass der Papierbrei „Pulpe“ heißt. Die Pulpe haben wir gesiebt. Auf dem Sieb blieb das neue Papier zurück, das wir mit Glitzer, Konfetti und Gräsern dekorieren konnten. Es hat ganz viel Spaß gemacht und wir haben viel über das Thema „Müllvermeidung“ gelernt.

Dieser Beitrag wurde unter Klasse 2a, Klasse 2b, Klasse 2c veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.