Home » Schülervertretung

Schülervertretung

Unser Lehrerkollegium stellte sich vor einiger Zeit die Frage:

 „Lässt sich Schule, die von Schülern lebt, weiterentwickeln, ohne Schüler zu hören?“

In gewissem Maße schon… Doch gehen in unserer Schule täglich ungefähr 280 kleine, kluge Köpfe ein und aus. In diesen Köpfen stecken sicherlich viele tolle Vorschläge, die das Lernen und Leben in unserer Schule verbessern könnten.

Aus dieser Idee heraus haben wir nun einen Schülerrat ins Leben gerufen.

Am 13.12.2016 trafen sich die Klassensprecher der 3. und 4. Klassen zu ihrer ersten Schülerratssitzung, in der es darum ging sich gegenseitig vorzustellen und Steckbriefe für die neue Schülerratswand in der Pausenhalle zu gestalten.

In der nächsten Sitzung wurden unter der Leitung der Lehrerinnen Anna-Lena Lohmann und Anke Tepe von den Mitgliedern des Schülerrates Greta Ostmann als Schülersprecherin und Finn Kellermann als Schülersprecher gewählt. Anschließend sind die Aufgaben des Schülerrates besprochen worden.

Danach trifft sich die Schülervertretung regelmäßig im Abstand von 4 bis 6 Wochen, um Themen, die die Schülerschaft bewegen zu besprechen und gute Ideen genau zu durchdenken und nach Möglichkeit umzusetzen.

Hierfür ist es wichtig, viele Wünsche und Anregungen, aber auch Kritik an unserer Schule aus der Schülerschaft zu erhalten. Dazu können die Klassensprecher direkt angesprochen oder aber der Schülerrats-Briefkasten in der Pausenhalle genutzt werden!

Die Schülervertretung (SV) der Gerbertschule vertritt die Interessen der Schüler und Schülerinnen. Unsere Lehrerin Frau Jäger kümmert sich mittlerweile um die Organisation und betreut Aktivitäten rund um die SV.

Aktuelle Termine

  • 3. September 2019Fototermin Klasse 1/4
  • 26. September 2019Plattdeutschtag
  • 27. September 2019Fahrradkontrolle/ Radfahrprüfung
  • 30. September 2019Polizeipuppenbühne
AEC v1.0.4

Archiv