Puppenbühne der Polizei zu Gast

Puppenbühne der Polizei zu Gast

Die Pädagogische Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg Standort Wilhelmshaven war an unserer Schule zu Gast. Polizeihund Wuschel, “Carl Chaos” und das Schwein Ringel sind die Hauptdarsteller in dem Stück “Ampelchaos in der Puppenstadt” für die Jahrgänge eins und zwei. In dem Präventionsstück “Der Datensammler” sowie einer Nachbesprechung im Klassenraum wurden die Kinder der dritten und vierten Klassen hinsichtlich ihrer Medienkompetenz geschult. Dazu gab es am Nachmittag zusätzlich eine Elternveranstaltung.

Völkerballturnier

Völkerballturnier

Bei bestem Wetter nahmen unsere Schulmannschaften am Völkerballturnier der Grundschulen des Nordkreises Vechta in Bakum teil. Die Mädchenmannschaft belegte den 9. Platz. Die Mannschaft der Jungen verlor leider das Endspiel und belegte einen hervorragenden 2. Platz.
Hier ein paar Impressionen:


Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele

Bei besten Wetterbedingungen zeigten die Gerbertschüler*innen auf den diesjährigen Bundesjugendspielen tolle Leistungen. Hier ein paar Impressionen:


MINT Tag

MINT Tag

“Wasser, Luft, Magnetismus, Brückenkonstruktion und vieles mehr”
Am MINT Tag in diesem Schulhalbjahr genießen alle Jahrgänge Praxiseinheiten aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik.

Spendenübergabe

Spendenübergabe

Unsere Schülervertretung hat dem Verein “Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e. V.” eine Spende von 402,50 € zukommen lassen. Das Geld stammt aus dem Verkauf von Gebäck und Kuchen, der am Projekttag “Adventliches Basteln” stattgefunden hat. Auf dem Bild übergeben die Schülersprecherin Jale und der Schülersprecher Lennard gemeinsam mit der Schülervertretung und den SV-Lehrkräften Frau Hammersen und Frau Jäger den Spendenscheck an die Vereinsvorsitzende Almute Klein.

Rosenmontag an der Gerbertschule

Rosenmontag an der Gerbertschule

Spiele in der Klasse, Tanzen auf dem Pausenhof, Polonaise durch das Schulgebäude, Kinderdisco in der Sporthalle – Dinge, die zu einem “normalen” Schultag nicht immer gehören. Am Rosenmontag gehören diese Programmpunkte mittlerweile aber fest zum Tagesablauf. Kinder und Lehrkräfte kamen am Montag verkleidet zur Schule und erlebten einen tollen Tag.

RASTA macht Schule

RASTA macht Schule

In den vergangenen drei Tagen durften wir wie im vergangenen Jahr die Aktion RASTA macht Schule bei uns begrüßen. Zwei Spieler/Trainer des Basketballerstligisten aus Vechta waren bei uns zu Gast und brachten unsere Zweit- bis ViertklässlerInnen ordentlich ins Schwitzen. Es wurde gedribbelt, gepasst und geworfen und am Ende auch gegen die Erwachsenen gespielt. Eine tolle Aktion, die dem Basketball viele neue Fans beschert hat. Vielen Dank!

“Zeugnisferien”

“Zeugnisferien”

Nach dem Motto “Eis geht immer” hat unser Förderverein allen Kindern am letzten Schultag des Halbjahres ein solches spendiert. Schulleiter T: Möller lobte alle Schüler*innen für ihre gute Mitarbeit und ihr Mitwirken: “Wir sind eine tolle Schulgemeinschaft, in der es keine Rolle spielt wie einer ist, wie einer aussieht oder wo einer herkommt!”