Home » Beitrag veröffentlicht von gsvisbek

Archiv des Autors: gsvisbek

„Schutzpaket Corona“ und Elternbriefe

Das Land Niedersachsen stellt kurzfristig 45 Millionen Euro für zusätzliches Personal und schulische Corona-Schutzmaßnahmen zur Verfügung. Mit den Mitteln sollen die Schulen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie zusätzlich unterstützt werden.  Hier der Link.

Der Kultusminister hat außerdem einen weiteren Brief an die Eltern und Sorgeberechtigten (Kurz- und Langversion) verfasst.
Hier die Links: 1. Elternbrief kurz 2. Elternbrief lang

Schülervertretung der Gerbertschule stellt sich neu auf

Was auf der anderen Seite der Welt eine Zeit lang dauert, ging an der Gerbertschule ganz schnell: Die dritten und vierten Klassen haben gewählt! In jedem Schuljahr vertreten die Klassensprecher und Klassensprecherinnen ihre Mitschüler in wichtigen Fragen und werden dafür demokratisch ausgesucht.

Die Klassensprecher bilden unter der Leitung der Lehrkräfte Frau Jäger und Frau Nienaber die Schülervertretung (SV), über deren Arbeit und Aufgaben Sie hier mehr erfahren können. In Zeiten von Corona müssen die Vertretungen der dritten und vierten Klassen leider getrennt voneinander tagen.

Aktuelle Fotos der Klassensprecher finden Sie hier: 

Klassensprecher Klasse 3
Klassensprecher Klasse 4

Informationsabend findet nicht statt

Der Informationsabend „Übergang zu den weiterführenden Schulen“ findet nicht statt. Die Eltern und Sorgeberechtigten unserer Viertklässler erhalten am Montag dazu folgendes Informationsschreiben.

Information der Schulleitung

Falls das Gesundheitsamt unserer Schule eine Infektionsschutzmaßnahme auferlegt, wird der Unterricht gemäß „Szenario B“ mit halben Lerngruppen im täglichen Wechsel erfolgen. Alle Eltern- und Sorgeberechtigte erhalten dazu eine Information. Auf der Rückseite des Schreibens befindet sich die Gruppeneinteilung der Klasse.
Hier die Elterninformation.

Aktuelles aus dem Kultusministerium

Neue Corona-Verordnung ab Montag in Kraft: Maskenpflicht im Unterricht an weiterführenden Schulen und klare Regelung für den Wechsel in „geteilte Klassen“.  Hier der Link.
Da die Gerbertschule nicht von einer Infektionsschutzmaßnahme betroffen ist, verbleiben wir im sog. Szenario A. Alle Klassen kommen also in voller Stärke in die Schule.
Hier die genauen Regelungen ab dem 02.11.2020.
Und es gibt wieder einen langen und kurzen Elternbrief sowie ein Schreiben an die Kinder:
1.Elternbrief lang   2.Elternbrief kurz   3.Brief an die Kinder

Fototermin fällt aus

Die Fototermine der Klassen 1 und 4 finden heute (29.10.2020) und morgen (30.10.2020) aufgrund von Krankheit nicht statt.
Es gibt neue Termine: Dienstag, 24.11.2020, Klasse 1 und Mittwoch, 25.11.2020, Klasse 4.

Kein Sport- und Schwimmunterricht mehr

Der Landkreis Vechta untersagt per Allgemeinverfügung die Durchführung des Sport- und Schwimmunterrichts.
Hier die Verfügung.

Schulstart nach den Herbstferien

Wir starten nach den Herbstferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Es ändert sich folglich nichts. Der Kultusminister hat einen Brief an die Eltern und Sorgeberechtigten (Kurz- und Langversion) sowie einen Brief an die Kinder verfasst. Hier die Links: 1. Langversion Elternbrief 2. Kurzversion Elternbrief 3. Brief an die Kinder

Reiserückkehrer

Wenn Sie in den Herbstferien verreisen, finden Sie hier eine Erklärung für Reiserückkehrer. Diese geben Sie bitte Ihrem Kind am ersten Schultag nach den Ferien mit oder melden sich im Krankheitsfall in der Schule.

Schreiben des Kultusministers an die Kinder

Hier ein Brief des Kultusministers an alle Schülerinnen und Schüler.

Archiv