RASTA macht Schule

RASTA macht Schule

In der vergangenen Woche war der Basketballzweitligist RASTA Vechta bei uns zu Gast und hat mit unseren Dritt- und Viertklässlern eine Basketballschnupperstunde durchgeführt. Unter fachkundiger Anleitung durften unsere Schüler dribbeln, passen und werfen und zeigten sich durchaus talentiert. Einige unserer Kinder wurden zu weiteren Probetrainings eingeladen. Ein tolles Projekt – vielen Dank!

Endlich wieder Bundesjugendspiele

Endlich wieder Bundesjugendspiele

In der vergangenen Woche haben an der Gerbertschule nach 2 Jahren Pause das erste mal wieder Bundesjugendspiele stattfinden können. Aufgrund der langen Zeit war es für alle Schüler und Schülerinnen das erste Sportfest an unserer Schule. Selbst unsere ViertklässlerInnen waren vorher noch nicht in den Genuss gekommen.

Die Klassen absolvierten unter Anleitung unserer Lehrkräfte und Praktikantinnen einen Dreikampf (in der zweiten Klasse) oder einen Vierkampf (für die 3. und 4. Klassen) und kämpften um Punkte. Zusätzlich zu den Disziplinen Lauf, 50m Sprint, Schlagballweitwurf und Weitsprung konnten die Kinder sich an verschiedenen Geräten austoben, sodass keine Langeweile aufkam.

Erfolgreiche Prüfung

Erfolgreiche Prüfung

Am gestrigen Mittwoch (18.05.) hat Frau Niedermeier erfolgreich ihre Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen absolviert. Mit Beginn der Sommerferien endet so für sie das Referendariat am Studienseminar Vechta. Wir gratulieren – eine tolle Leistung!

Erfolgreiche Prüfung: Schulleiter Thomas Möller mit Referendarin Lisa Niedermeier und Tanja Sogl (Personalrat)
Artenvielfalt und Naturschutz für die Grundschule

Artenvielfalt und Naturschutz für die Grundschule

Unter diesem Motto besuchte am vergangenen Donnerstag das Figurentheater „HILLE PUPPILLE“ aus Dülmen die Gerbertschule. Im Rahmen der Umweltwoche wurde das Stück „WOK WOK WOK“ gespielt, welches die Gefährdung der Artenvielfalt durch Überdüngung, den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft sowie die Verschmutzung der Umwelt durch Abfälle zum Thema hatte.

Die Aufführung wurde finanziert durch den Landkreis Vechta – vielen Dank dafür!

MINT Tag an der Gerbertschule

MINT Tag an der Gerbertschule

Am vergangenen Donnerstag fand nach 2020 der zweite MINT-Tag an der Gerbertschule statt. Nachdem im vergangenen Jahr aus verschiedenen Gründen dieser Projekttag ausfallen musste, konnten die Gerbertschüler wieder auf Entdeckungsjagd in den Welten der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gehen.

So haben sich zum Beispiel die Zweitklässler zu Statikern ausgebildet und verschiedene Brücken gebaut und auf Standfestigkeit getestet. Die Drittklässler erforschten die Welt des Wassers, die Erstklässler die Sinne und die Viertklässler die Luft.

Neue Spielekisten für die Gerbertschule

Neue Spielekisten für die Gerbertschule

Seit einigen Wochen sind sie schon im Einsatz: Neue Spielekisten für die Klassen. Frau Jäger und Frau Nienaber, die sich mit großem Einsatz um unsere Schülervertretung kümmern, haben mit den Klassensprechern und Klassensprecherinnen gemeinsam neue Spielzeuge ausgewählt, bestellt und verteilt. In den Pausen kann nun also wieder fleißig gespielt werden. Vielen Dank dafür!

Lockerungen der Corona-Regeln

Lockerungen der Corona-Regeln

Mit einem Neustart bei Klassenfahrten, dem schrittweisen Reduzieren der Testpflichten in Kitas und Schulen sowie sukzessiven Lockerungen bei der Maskenpflicht legt Niedersachsen einen konkreten Fahrplan für den Bildungsbereich vor. Hier die aktuelle Pressemitteilung.
Außerdem gibt es Schreiben an die Kinder und Eltern sowie einen Ablaufplan:
1. Brief an die Kinder
2. Ablaufplan
3. Elternbrief kurz
4. Elternbrief lang