Stimmungsvolles Völkerballturnier

Der Rosenmontag ist am Gymnasium Haren mittlerweile traditionell der Tag des Völkerballturniers der Jahrgänge 5 und 6. Dem Anlass entsprechend, fanden sich die Jüngsten des Gymnasiums Haren in bester Karnevalstimmung in der Sporthalle ein, um ihre zuvor im Sportunterricht trainierten Fähigkeiten in die Tat umzusetzen. Nach einem äußerst spannenden Turnier, das von Anfeuerungsrufen, angemessener sportlicher Rivalität, aber vor allem von großer Fairness geprägt war, sicherte sich die Klasse 6 A den begehrten Siegerpokal, der von nun an für ein Jahr den Klassenraum zieren wird. Einen donnernden Applaus hatten sich neben den sportlichen Akteuren vor allem auch die organisierende Fachgruppe Sport sowie Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 verdient, die als Schiedsrichter zu einer reibungslosen Durchführung des Völkerballturniers beitrugen.

C. Rinné