Wir über uns

WIR über UNS

 Wir……

– fördern und fordern jeden Schüler

– lösen Probleme

– haben ein „offenes Ohr“

– verstehen Schule als Lebensraum

– sorgen für ein gutes Miteinander

– holen Eltern ins „Boot“

 

Wir…….

– sind ein aktives, innovatives Kollegium

– arbeiten stets im Team

– nehmen uns Zeit

– sind vielfältig engagiert

– haben unterschiedliche Schwerpunkte

– haben Spaß an unserer Arbeit

– sind neugierig und interessiert

– sind verständnisvoll und hilfsbereit

 

Wir bieten……

– EDV-Raum

– moderner Kunstraum

– voll ausgestatteter Musikraum

– moderner naturwissenschaftlicher Fachraum auf neuestem technischen Stand

– neue Lehrküche mit modernsten Geräten

– neu ausgestatteter Kunstraum

– modernster Technikraum (3 D-Drucker)

– großer Maschinenpark zur Holzbearbeitung

– moderner Werkraum

– moderne Aula für Aufführungen, Bühnenbereich mit Licht- und Tontechnik

– W-Lan im gesamten Gebäude, moderne, sanierte Klassenräume mit interaktiven Tafeln und PCs in jedem Klassenraum

– barrierefreier und behindertengerechter Ausbau der Schule (Fahrstuhl, Behinderten WC)

– Schließfächer für alle Schüler

– 2 Sporthallen, 1 Hallenbad

– Kreissportanlage mit Fußballfeldern und Beach-Volleyball-Anlage

– eigener Schulgarten

– Aufenthalt in den Pausen in den zwei lichtdurchfluteten Aulen und auf dem Schulhof

– Schulwald in Wierthe

– eigene Cafeteria im Gebäude mit kleinen Snacks

– Mensa mit täglich frisch zubereiteten Speisen und im gleichen Gebäude die

– Kreisbibliothek, mit der eng zusammengearbeitet wird

– enge Zusammenarbeit mit der Grundschule, der Realschule und des Gymnasiums in Form von Kooperationen und im Bereich des Ganztags

  

Das macht uns aus:

– kleine Klassen (max. 17 Schüler)

– Projekttage zum Methodentraining

– Lernplaner für alle Schüler

– schuleigene Kommunikationsplattform (I-Serv)

– Einführung in EDV-Wissen

– Erwerb individueller und sozialer Kompetenzen in Arbeitsgemeinschaften und Projekten

– Methodentage

– gezielte Beratungs- und Unterstützungsangebote (Sozialarbeiter/Beratungslehrer/SV-Lehrer/Patenschaften (Große helfen Kleinen)

– Wahlpflichtkurse zur individuellen Schwerpunktbildung

– freiwillige Ganztagsschule an drei Tagen (Sport, Musik, Kunst, Sprachen und vieles mehr)

– schuleigene Sanitäter mit Ausbildung in der Schule

– Hausaufgabenbetreuung

– Trainingskurse in den Hauptfächern

– Weiterführung der Lernbeobachtung aus der Grundschule

– Klassenlehrer- und Elternsprechtage

– tägliche Unterstützung im Unterricht durch Förderschulkollegen

– gezielte Berufsvorbereitung

– Kompetenzfeststellungsverfahren

– enge Zusammenarbeit mit externen Beratern der Arbeitsagentur und der Betriebe

– hoher Anteil an Praxistagen (Betriebspraktika)

– ein halbes Jahr Fachpraxisunterricht an der BBS Peine

– Berufseinstiegsbegleitung (externe Fachberater im Haus)

– regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben

– Kooperationen mit außerschulischen Lernorten

– Partnerschule mit Schüleraustausch in Finnland

– Partnerschule in Namibia

– aktive SV-Arbeit (Schülervertretung gestaltet Schule mit)

– gezielte Vorbereitung auf Abschlüsse und Prüfungen

– Unterstützung im Bewerbungsverfahren und individuelle Beratung

– Ausstellungen und Präsentation von Schülerprojekten

– Praktikumsausstellung

 

Das kann man bei uns erwerben:

– Sekundarabschluss I: Hauptschulabschluss

– Sekundarabschluss I: Realschulabschluss

– erweiterter Realschulabschluss

 

Sabine Wenzel

(Schulleiterin)