Wie bekomme ich Beratung?

Wir können von Lehrkräften aller Schulformen, Eltern und Schülern angefordert werden.

Sie können uns unter mobdi.sz@web.de persönlich erreichen.

Für eine neue Beratungsanfrage gibt es ab dem 04.10.2021 eine neue Herangehensweise, die Sie bitte beachten

Anfrage von Lehrkräften und Schulleitungen:

Bitte melden Sie Ihre Beratungsanfrage über das B&U Portal an:

https://bildungsportal-niedersachsen.de/beratung-unterstuetzung/onlineportal-bu/paedagogische-und-psychologische-unterstuetzung/sonderpaedagogische-foerderung-und-inklusion-rzi

Bitte füllen Sie im Anschluss unseren Ersterhebungsbogen aus und lassen Sie ihn uns zukommen, entweder per Mail, per Fax: 05341 – 86 89 339, über die Schulpost oder an die Pestalozzischule Salzgitter, Pestalozzistr. 8-16, 38226 Salzgitter Lebenstedt.

Anfrage von Eltern :

Bitte melden Sie bei der Leitung des RZI Salzgitter, Frau Stenger-Schirofski. Sie koordiniert Ihre Anfragen:

Tel.: 05341 834300           Handy: 0162 1038965

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren.

Im Moment leider nur unter besonderen Bedingungen (siehe auch: Beratung in Corona-Zeiten).

Dieses kann an der entsprechenden Schule oder in unseren Beratungsräumen in der Pestalozzischule stattfinden. Planen Sie für unser Gespräch ca. 60 min. ein. Das weitere Vorgehen richtet sich ganz nach Ihren Zielen und Wünschen. Möglich sind unterschiedliche Beratungsformen, immer mit dem Blick auf das Kind: Einzel- und Paarberatungen, „Runde Tische“ mit allen Beteiligten, Unterstützung bei Vernetzungen mit anderen Institutionen oder Hospitationen …