Unser Basteltag

Am vergangenen Mittwoch fand der diesjährige Basteltag statt.
Endlich wieder! Jahrgangsgemischt und mit reichlich Unterstützung der Eltern.

Bereits vor einer Woche wurden die unterschiedlichen Bastelangebote in unserm Forum ausgehängt und die Kinder konnten sich einen Überblick verschaffen. Im Laufe der Woche haben sich dann die Kinder jeweils für zwei Angebote entschieden und eingetragen. Von den insgesamt 18 geplanten Angeboten konnten dann 17 stattfinden.

Besonders erfreulich war das hohe Elternengagement! Nach zwei Jahren „Basteltag light“ konnten nun wieder Eltern in die Schule kommen, eigene Angebote anbieten und helfen. Ein intaktes Schulleben benötigt auch diese Unterstützung, für die wir uns an dieser Stelle bei allen Helferinnen und dem Helfer bedanken möchten.   

Neben den zahlreichen Eltern haben auch zwei ehemalige Lehrkräfte unterstützt, die für diesen besonderen Tag ihren Ruhestand gerne unterbrechen: Frau Will sowie Frau Tegtmeyer. Beiden danken wir, genauso wie Frau Wermke-Hoffmann, die den Basteltag seit vielen Jahren organisiert und im Hintergrund die Fäden zieht. Eine oftmals unterschätze Arbeit! Positiv fiel außerdem die gegenseitige Unterstützung der Kinder auf: die älteren helfen den jüngeren oder anders herum. Eine kleine „Hausaufgabe“ gibt es zum nächsten Jahr dennoch: bitte Schleifen und Knoten üben. 🙂

Am Ende der zwei Stunden wurden die Bastelergebnisse in unserem Forum und an unserem Weihnachtsbaum aufgehängt und präsentiert. Filigrane Ergebnisse sind in der Vitrine zu bewundern. So haben wir für die kommende Adventszeit ein geschmücktes Forum. Die Licht- und Soundanlage steht auch bereits und wird ab kommender Woche für einen besonderen Schulstart sorgen.

Ingo Hagedorn