Schlagwort-Archive: Klasse 4a

Zum Tabernakel und zur Kanzel – eine Winterreise in die Mündener Kirchen

Bei winterlichen Temperaturen unternahm die Klasse 4a der Grundschule Hermannshagen heute einen Ausflug in die Mündener Kirchen. Im Religionsunterricht hatte die Klasse das Thema „Martin Luther“ behandelt. Nun interessierten sich die Schülerinnen und Schüler dafür, worin sich der evangelische und der katholische Glaube unterscheiden. Dazu gab es in der katholischen Elisabethkirche, wo die Klasse mit ihrem Religionslehrer Ralf Jasper von Diakon Winkelmann empfangen wurden, eine Menge zu entdecken. Dazu gehörte zum Beispiel der Tabernakel, wo das Abendmahlsbrot aufbewahrt wird und der Beichtstuhl, in dem alle Schülerinnen und Schüler einmal Platz nehmen durften.

In der evangelischen Blasiuskirche machten die Kinder dann die Erfahrung, dass bestimmte Einrichtungsgegenstände hier nicht zu finden waren. Trotzdem gibt es viele Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel den Taufstein und den Altar, wo Menschen ihre Sorgen ablegen können.

Bereichert und einigermaßen durchgefroren kehrten die Schülerinnen und Schüler nach dem Ausflug in die Schule zurück.