L – Lernentwicklung / Dokumentation der ILe

L – Lernentwicklung  /  Dokumentation der ILe

In der Grundschule wird für jede Schülerin und jeden Schüler die individuelle Lernentwicklung als wichtige Grundlage für die Individualisierung von Lernprozessen dokumentiert. In den weiterführenden Schulen wird die von der Grundschule dokumentierte individuelle Lernentwicklung für die Schülerinnen und Schüler in den Schuljahrgängen 5 bis 10 (in den Gymnasien bis zum 9. Schuljahrgang) fortgeschrieben.
Die Dokumentation der individuellen Lernentwicklung enthält Aussagen
– zur Lernausgangslage,
– zu den im Planungszeitraum angestrebten Zielen,
– zu den Maßnahmen, mit deren Hilfe die Ziele erreicht werden sollen und
– zur Beschreibung und Einschätzung des Fördererfolgs durch die Lehrkraft sowie durch die Schülerin oder den Schüler.

Die Dokumentation der individuellen Lernentwicklung (ILe) bildet eine wichtige Grundlage für die Lernentwicklungsgespräche (Elternsprechtag).

Das könnte dich auch interessieren …