Schulweg

Die Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger erhalten vor den Sommerferien einen aktuellen Schulwegplan, so dass der zu bewältigende Schulweg rechtzeitig eingeübt werden kann.

Die Kinder aus der Siedlung Elmaussicht und aus der Helmstedter Straße werden mit einem Taxi zur Schule gefahren, solange sie die 1. Klasse besuchen. Ab Klasse 2 bekommen diese Kinder eine Schülerfahrausweis und nutzen den öffentlichen Nahverkehr.

Wir raten dazu, dass die Kinder den Schulweg möglichst schnell selbstständig bewältigen, d.h. in Freundschafts- oder Nachbarschaftsgruppen, aber ohne Erwachsenenbegleitung.

Wenn Sie Ihr Kind auf dem Schulweg begleiten, empfehlen wir „den Weg zu Fuß“.

Sollten Sie Ihr Kind in Ausnahmenfällen mit dem Auto zur Schule bringen, beachten Sie bitte, dass in der Schulstraße vor der Schule die Querung für die „zu Fuß kommenden Kinder“ ist. Ein guter Platz zum Aussteigen ist auf dem Parkplatz „Braunschweiger Straße“ oder in der Schulstraße gegenüber der Hausnummern 2 und 4.

zurück