Unsere „neue“ Schulleiterin

In einem feierlichen Rahmen wurde am Donnerstag, den 15.07.2021 unsere „neue“ Schulleiterin offiziell begrüßt.

Schon seit Schuljahresbeginn leitet Frau Wilkens unsere Schule, aufgrund der Corona- Pandemie konnte die Feier zur Amtseinführung jedoch erst jetzt stattfinden.

Es fanden sich viele Gratulanten ein, um Frau Wilkens gute Wünsche mit auf den Weg zu geben. Frau Mull, Dezernentin der Landesschulbehörde, stellte in ihrer Rede Frau Wilkens` besondere Eignung für diese Aufgabe heraus und lobte vor allem ihre werteorientierte Einstellung.

Weitere sehr herzliche Grußworte und Glückwünsche wurden von Vertreterinnen und Vertretern der Politik, der Kirche, des Elternrats, des Fördervereins, des Kindergartens sowie der Schulleiterkollegen der umliegenden Schulen überbracht.

Eingerahmt wurden die Ansprachen durch gelungene und fröhliche Beiträge aller vier Grundschulklassen. Frau Belke überreichte zudem ein „Gute Wünsche“- Buch, in dem jedes Kind der Grundschule Renkenberge-Wippingen im Vorfeld eine persönliche Seite für Frau Wilkens gestaltet hatte.

Alle Kolleginnen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule schlossen sich den guten Wünschen an und gratulierten ihrer Chefin ganz herzlich.

Zum Schluss der Feierstunde erklärte Frau Wilkens in ihrer Rede, das Amt der Rektorin an der Grundschule Renkenberge-Wippingen sei ihr eine Herzensangelegenheit. Ganz ergriffen von den Darbietungen dankte sie allen für die gelungene Gestaltung der Feier.

Hier einige Eindrücke …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.