G 10/11

Halloweenparty der G10/11

 Die G10/11 hat eine Halloweenparty geplant und am 8. November gefeiert.

Für die Vorbereitungen haben wir uns in Gruppen aufgeteilt ein wunderbar gruseliges Buffet gezaubert.

Es gab…

-Blut-und Schnodder – Cocktail in rot und grün

-Spinnennetzkuchen

-Mumienwürstchen und Mumientoast

-Kürbis-Mandarinen

-leckere Gruselkekse

-Schokospinnen und eine große Weintraubenspinne

-Bananengespenster und Schokokussgeister

-Pfannkuchenaugen

Unseren Klassenraum haben wir mit Skeletten, Geistern, Kürbissen und Partybeleuchtung geschmückt.

DJ Lukas hat mit seiner schönen Musik alle zum Tanzen gebracht und es war super gute Stimmung.

Unsere Gäste waren die G10b, die alle als Schwerverletzte zur Party kamen. Aus der G10a kamen ein Pirat, eine Hexe und viele andere Gruselgestalten.

Die HWL-Gruppe von Fr. Hagedorn (G8c) war auch dabei.

Unsere Klasse (G 10/11) kam als Teufel, als Masken (Anonymos)-Mann, als Batman, als Engel, als Maler, als Zauberfee und als Spinne. Unser Geburtstagskind kam sogar mit einer Axt im Kopf.

Alle fanden die Party super!

Kommentare zur Party:

Ilham=         Guuut!!!

Filiz=           Coooool!

Mirfat=       1000*doppelcool!

Leeroy=       Paaaaaarty!

Sahand=       Genießt und schweigt.

Giuliano=      Aber schade, dass Mailin nicht dabei war.

FAZIT=    Die nächste Party kommt bestimmt!!!