Startseite

Allgemeine Informationen:

Leider bleiben auch im Schuljahr 2021/22 viele Maßnahmen zum Schutz vor der Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 bestehen.

Der Schulbetrieb findet in einem eingeschränkten Regelbetrieb unter erhöhten Schutzmaßnahmen statt. Aus diesem Grund ist das Abstandsgebot unter den Schülerinnen und Schülern zugunsten von festgelegten Gruppen, die aus einem Jahrgang bestehen und in der Personenzusammensetzung unverändert bleiben, aufgehoben. Dadurch lassen sich im Infektionsfall die Kontakte und Infektionswege wirksam nachverfolgen.

Ab dem 13.09.2021 findet die regelmäßige Testung zu Hause jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag statt. Falls Ihr Kind am Testtag krank ist, holen Sie den Test bitte an dem Tag nach, wenn Ihr Kind wieder zur Schule kommt. Der negative Testnachweis ist in Form eines Formulars der Klassenlehrerin auszuhändigen.

Momentan ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Gebäude und im Unterricht für alle Jahrgänge verpflichtend. Die Mund-Nasen-Bedeckung muss selbst mitgebracht werden!

Zu Schulbeginn werden die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof pünktlich, aber frühestens um 8 Uhr an einem festgelegten Treffpunkt in Empfang nehmen.

Nach Unterrichtsende werden die Schülerinnen und Schüler von den Lehrkräften nach draußen an die Schultür (Haupteingang oder Sporthalle) bzw. über den Schulhof Richtung Parkplatz begleitet.

Kinder, die Krankheitssymptome wie Husten, Halsschmerzen oder Fieber aufweisen, schicken Sie nicht in die Schule! Treten diese Symptome im Unterricht oder der Betreuung auf, werden Sie informiert, so dass Sie Ihr Kind sofort abholen müssen.

Das Auftreten einer Infektion mit dem COVID-19-Virus ist umgehend der Schulleitung telefonisch (0511 – 168 49 341) oder per Mail (gs-entenfang@hannover-stadt.de) mitzuteilen.

Die Eltern bringen bitte die Schülerinnen und Schüler nur in besonderen Fällen auf den Schulhof, das Betreten des Schulgebäudes ohne vorherige Terminabsprache ist bis auf weiteres verboten. Gespräche finden nur nach vorheriger Terminabsprache (Hausaufgabenplaner) mit den Lehrkräften statt.

Das Schulgelände darf während der Unterrichtszeit (8 bis 17 Uhr) nur betreten werden, wenn ein negativer Testnachweis, ein Genesenen- oder Impfnachweis vorliegt.

Elternbrief zum Schulbeginn

Elternbrief_Reiserückkehr

Formular_-_Antrag_auf_Befreiung_vom_Präsenzunterricht_im_Härtefall

 


Herzlich Willkommen

 

Herzlich Willkommen an der Grundschule Entenfang in Hannover Ledeburg.

Wir fördern und begleiten Kinder aktiv in der wichtigen Phase ihrer ersten Schuljahre.