Allgemeine Informationen

Die Grundschule Am Lindhof wird mit dem Schuljahr 2018/2019 offene Ganztagsschule.

Am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag können Sie Ihr Kind für die Teilnahme zu den Angeboten  der offenen Ganztagsschule anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei (mit Ausnahme des Mittagessens). Wenn Sie das Angebot nutzen möchten, melden Sie Ihr Kind für mindestens zwei feste Tage/Woche an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nach der Anmeldung für das gesamte Schuljahr verpflichtend ist. Änderungen sind immer schriftlich einzureichen und müssen der Schule jeweils zum 01.12. für das 2. Schulhalbjahr und bis zum 01.06. für das neue Schuljahr vorliegen.

Unsere Ganztagsschule hat neben dem normalen Unterricht drei Bausteine:

Mittagessen

Das Mittagessen wird täglich in der schuleigenen Küche von einem Koch (Team) frisch hergestellt. Die aktuellen Speisepläne finden Sie immer montagmorgens für die laufende Woche unter „Mensa“.

Aus pädagogischen Gründen wird eine Teilnahme am Mittagessen empfohlen. Eventuelle  Unverträglichkeiten u.ä. werden abgefragt.

Lernatelier

Im Lernatelier fertigen die Kinder ihre Hausaufgaben an. Wir bilden dazu kleine Lerngruppen, die immer von Lehrkräften und/oder Päd. Mitarbeiterinnen der Schule und/oder Erzieher/n/innen der Schule geleitet werden. Oft sind es die eigenen Lehrkräfte aus dem Vormittag, die die Lernateliers Ihres Kindes leiten.

Zusätzlich gibt es mehrere ehrenamtliche Helfer, die die Lerngruppen an manchen Tagen begleiten.

Freies Spielen und Spielphasen

In diesen Phasen können sich die Kinder ausruhen, draußen spielen oder eigene Ideen entwickeln.

Wichtig ist uns als Schule, dass der manchmal auch lange Tag Ihres Kindes immer wieder Möglichkeiten der eigenen Entscheidung beinhaltet. Ihr Kind soll nicht von einem Themenangebot ins nächste wechseln.

Daher finden Sie immer wieder Inhalte wie Clubzeit, Freies Spielen, Spielzeit und gelenktere Spielangebote im Wochen- und Tagesablauf.

Unterrichtsergänzende Angebote

Wir starten immer mit einem vorläufigen Überblick über die Angebote des neuen Halbjahres. Somit können sich die Kinder schon bestimmte Tage aussuchen, für die sie sich anmelden wollen.

Haben Sie Ihr Kind für bestimmte Tage angemeldet, überprüfen wir als Schule noch einmal die dafür notwendige Anzahl der Angebote und legen sie verlässlich fest. Die Wahl der AG´s erfolgt dann online. Sie werden entsprechend informiert, wenn die AG-Wahl beginnt, können in dieser Zeit unsere Hilfe in der Schulverwaltung abrufen und erhalten am Anschluss einen Wahlbeleg.

Nun ist alles perfekt.

Bitte bedenken Sie bei der Anmeldung, dass es unser Ziel ist, Förder- und Forderangebote (Türkisch, Chor, DaZ usw.) in die GTS zu integrieren. So kann es für Ihren Ablauf in der Familie sinnvoll sein, in diesem Fall für einen zusätzlichen Tag in der Ganztagsschule anzumelden. Sprechen Sie im Zweifel die Klassenlehrkraft an.

Ergänzende Betreuung in der Schule  (organisiert durch den Schulträger Stadt Syke)

Im Anschluss an die teilgebundene, die verlässliche Grundschule und/oder die offene Ganztagsschule gibt es zusätzliche Betreuungsmöglichkeiten. Die Teilnahme hieran ist kostenpflichtig.

Mo bis Do15.30 bis 17.00 Uhr
Fr12.30 bis 17.00 Uhr
Abholzeiten:
14.00/15.30/17.00 Uhr
FerienbetreuungAbfrage durch den Schulträger
evtl. FrühbetreuungAbfrage durch den Schulträger