Ganztagsschule

VERLÄSSLICHE UND OFFENE GANZTAGSSCHULE

Zum 01.08.2009 hat die Bernhardschule, Grundschule Sögel, als offene Ganztagsschule den Ganztagsbetrieb aufgenommen.  Wir sind eine „Verlässliche Grundschule“ mit offenen Ganztagsangeboten von 7:45 Uhr bis 15:30 Uhr. Zurzeit werden an regulären Schultagen von montags bis donnerstags ein Mittagessen sowie vielfältige Nachmittagsveranstaltungen angeboten. Der Schwerpunkt liegt neben der Hausaufgabenbetreuung und Förderung in Kleinlerngruppen besonders im musischen, sportlichen und handwerklichen Bereich und orientiert sich in seiner pädagogischen Gestaltung am Leitbild der Bernhardschule. Gemeinsames Lernen, gegenseitiges Fördern und Unterstützen, Teamwork sowie das Übernehmen von Verantwortung sind ein wichtiger Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts und kommen selbstverständlich auch im Ganztagsangebot zum Tragen.

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 setzen wir auch Lehrkräfte im Ganztagsangebot ein. Seit dem 15.01.2020 hat die Gemeinde eine Ganztags-Koordinatorin mit einer halben Stelle eingesetzt. Zum Februar 2020 wurde die Schulsozialarbeiterstelle durch das Schulamt neu besetzt.

Durch all diese Maßnahmen ist die Bernhardschule mittlerweile nicht mehr nur ein Ort zum Lernen, sondern vielmehr ein Ort der Begegnung und des Miteinanders – ein Lebensraum, in dem sich unsere Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Pflichtunterrichts wohl fühlen sollen.