Die Schloss-AG

Auch vor der Schloss-AG hat Corona leider nicht halt gemacht.
Dennoch hat sie, wie auch bei den vorherigen Terminen an der Schule, viel Spaß gemacht.
Die Kindern konnten Erfahrungen mit der Vergangenheit machen und sie lebensnah selbst erfahren.

Nach tollen gemeinsamen Stunden haben die teilnehmenden Kindern zum Abschluss  kleine Geschenke vom Schloss erhalten.

Auch im nächsten Halbjahr nimmt das Schloss Clemenswerth die Kooperation mit unserer Schule an, um wieder eine AG anbieten zu können. Sofern es die Lage also zulässt, wird also auch im nächsten Schulhalbjahr die Schloss-AG stattfinden.

Wir danken den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Schlosses Clemenswerth für die tolle Zusammenarbeit und ihrem Engagement.

Tulpen für Brot

Die Aktion „Tulpen für Brot“ ist eine tolle Möglichkeit, notleidende Kinder zu unterstützen. Die teilnehmenden Schüler und Schülerinnen können mithilfe eines Bestellblatts Verwandte, Nachbarn und Bekannte um die Bestellung einiger Tulpenzwiebeln bitten, dabei beträgt der Stückpreis für eine Zwiebel sechzig Cent. Der Erlös geht zu 45% an die Welthungerhilfe, zu 10% an die Deutsche Krebshilfe und in diesem Jahr zum ersten Mal zu 45% an Borneo Orangutan Survival, ein Rettungszentrum für Orang-Utans auf Borneo. Somit erhalten nicht nur Menschen-, sondern auch Tierkinder unsere Unterstützung.
Auch an unserer Schule gab es viele Kinder, die sich an der Aktion beteiligt haben, sodass ein unglaublicher Betrag von 1.273.42 Euro zustande gekommen ist.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen kleinen und großen Gärtner und Gärtnerinnen bedanken!

Viele großartige Talente an der Bernhardschule

Erstmals fand in diesem Jahr an der Bernhardschule eine Talentshow statt. Ins Leben gerufen wurde die Show von vier Viertklässlerinnen, die mit ihrer Idee für ein Highlight kurz vor den Herbstferien sorgten. Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge konnten sich für das Event anmelden und sich 14 Tage auf den Tag der Vorführung vorbereiten. Es gab vielfältige Darbietungen wie Tanzen, Zaubern, Jonglieren, Fahrradkünste, Tricks mit dem Ball, Akrobatik etc. Es gab sogar einen Auftritt mit tierischer Unterstützung. Eine Jury bestehend aus drei Lehrkräften entschied über die Jahrgangssieger.

.

Folgende Kinder konnten sich über 1. Plätze freuen:

Adrijano, Elias, Julianna (Klasse 1); Fingerzauberei

Bianca, Rosela, Mariana (Klasse 2); Seilspringen, Spagat

Janne, Carla, Luisa (Klasse 3); Musik und Tanz

„Die ILLLF“ Ida, Louise, Luise, Lisa Marie, Frieda (Klasse 4); Tanz

.

Aufgrund der großen Resonanz und Begeisterung soll die Show in Zukunft einmal jährlich stattfinden.
Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr weitere Talente in der Schülerschaft zu entdecken.

„Grüne Meilen“ für das Weltklima

In der letzten Septemberwoche kamen die Kinder der Bernhardschule im Rahmen der Aktion „Kleine Klimaschützer unterwegs“ mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule.

Für die klimafreundlich zurückgelegten Schulwege sammelten die Schülerinnen und Schüler täglich „grüne Meilen“. So dürfen wir uns über eine Gesamtzahl von 2376 gesammelten grünen Fußabdrücken an unserer Schule freuen.  

Im November werden die „grünen Meilen“ zusammen mit den Wünschen und Forderungen der Kinder ganz Europas den Teilnehmern der UN- Klimakonferenz in Glasgow überreicht. Damit soll gezeigt werden, das auch die Kinder bereit sind, ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Gelbe Füße 2021

Die Polizei hilft Sögeler Erstklässlern auf dem Schulweg. Seit Anfang August gehen unsere neuen Erstklässler zur Bernhardschule.

Zu den neuen Aufgaben gehört auch die Bewältigung des Schulweges. Oft müssen Straßen überquert, schmale Bürgersteige gegangen und auf andere Passanten oder Radfahrer Rücksicht genommen werden.

Unterstützung erfuhren die jüngsten Bernhardschüler nun durch die Polizei. Zusammen wurden die sichersten Wege gesucht (der kürzeste Weg muss nicht immer der sicherste sein!) und dann mit gelber Farbe die Stellen markiert, an denen die Straße am besten und sichersten überquert werden kann. An vielen Stellen in Sögel finden sich jetzt „Gelbe Füße“, die helfen, unsere Jüngsten sicher zur Schule und wieder zurück nach Hause zu führen.

Die Radfahrprüfung

Nach den Sommerferien begann für die 4. Klassen direkt das Thema „Verkehrssicherheit“ im Sachunterricht.
Die Kinder lernten dort die notwendigen Verhaltensweisen zunächst nur in der Theorie kennen.

Da jedoch alle Kinder mobil und sicher in Sögel unterwegs sein möchten, kam zur Theorie auch eine Menge
Praxis dazu. Für die Radfahrprüfung mussten die 4. Klässler zunächst einzeln eine Strecke durch Sögel zurücklegen,
bei der viele verschiedene Verkehrssitutationen durchlaufen wurden. Hier bekam die Schule tatkräftige Unterstützung durch unsere Eltern.

Im Anschluss mussten die Schülerinnen und Schüler ihr Geschick im Radfahrparcours beweisen und mit viel
Fingerspitzengefühl verschiedene Stationen durchlaufen.

Der Spaß an dem ganzen Thema kam aber keinesfalls zu kurz. Mit voller Begeisterung und viel Tatendrang wurde intensiv trainiert und geübt, sodass jeder am Ende auf seine Leistung und seinen Einsatz stolz sein konnte!

Das DFB-Mobil zu Gast an der Bernhardschule

Am Freitag, den 03.09.2021 machte das DFB-Mobil mal wieder Halt bei der Bernhardschule. Unter der Leitung von DFB-Trainer Rainer Sobiech und anderen Übungsleitern erlernten die Schüler der Klasse 3c draußen auf dem Sportplatz in vielen unterschiedlichen Übungen den Umgang mit dem Fußball. Alle zeigten großen Einsatz sowohl beim Torschuss, beim Dribbling als auch bei den Abschlussspielen und hatten eine Menge Spaß! Es war eine anstrengende, aber auch besonders coole Sportstunde!

Das waren die Reaktionen der Schüler:

„Die Trainer und Betreuer waren nett.“

„Ich habe viel dazugelernt.“

„Die Sportstunde war cool.“

„Es hat viel Spaß gemacht.“

„Mir hat es gefallen, dass wir was mit Bällen gemacht haben.“

„Es war anstrengend, schwer, aber auch toll.“

„Das Kettenfangen war super.“

„Ich fand es toll, dass wir Fußball gespielt und gewonnen haben.“

„Fußball ist schön.“

„Ich habe mein Bestes gegeben.“

Informationen zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler der Bernhardschule,

wir freuen uns darauf, euch am kommenden Donnerstag, den 02.09.2021 ab 7.45 Uhr (Unterrichtsbeginn 7.55 Uhr) in unserer Schule wiederzusehen!

Bitte denkt daran, euch morgens zu testen und die Unterschrift eines Elternteils als Bestätigung des negativen Testergebnisses mitzubringen.

Wir möchten auch, dass ihr bei eurer Ankunft zunächst noch eine Maske tragt und euch am alten Aufstellplatz sammelt.

Unterrichtsende ist am ersten Schultag für alle Kinder der Klassen 2-4 um 12.20 Uhr, unabhängig vom neuen Stundenplan.

Im Anhang findet ihr verschiedene Briefe und Anlagen rund um den Schulstart.

Nun wünschen wir euch noch ein paar schöne Ferientage!

Eure Bernhardschule

 

 

Brief des Kultusministers zum Schulstart
Infopaket zum Schulstart
Einladung Elternabend 2021
Einladung Elternabend SKG 2021
Einladung Einschulung Eltern Kl1 2021
Einladung Einschulung Eltern SKG 2021

Die Informationen zu den Elternabenden und den Einschulungen sind auch auf rumänisch verfügbar:
Einladung Einschulung Eltern Kl1 2021 rumänisch
Einladung Einschulung Eltern SKG 2021 rumänisch
Einladung Elternabend SKG 2021 rumänisch
Einladung Elternabend 2021 rumänisch