Wollige Monster aus der 3c

Diese Pompom-Monster entstanden im Textilunterricht der Klasse 3c:

Waldspiele für die Klasse 4

Am 9.6.2017 waren alle drei vierten Klassen unserer Schule von den Jägern des Hegerings  Sögel zu den Waldspielen eingeladen. Schon zur Begrüßung ging es jagdlich zu: Gerd Hövelmann blies auf seinem Jagdhorn „Aufbruch zur Jagd“.

Nun wurden zuerst die Regeln im Wald besprochen: Weiterlesen

Neue Spielgeräte für die Pausen

Voller Freude packten die Mitglieder der Schülervertretung am 29.04.2017 die neuen Spielgeräte für den Spielwagen aus. Finanziert wurde die Anschaffung aus dem Erlös vom Waffelverkauf der SV im letzten Jahr und einem Zuschuss aus dem Erlös des Winterfestes. Die SV-Mitglieder wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß damit.

Die 4. Klassen besuchen die EWE

An drei Tagen (29.04. – 01.06.2017) besuchten die vierten Klassen die EWE-Geschäftsstelle in Haselünne. Hier konnten sie ihr Wissen zum Thema Strom unter Beweis stellen. Am meisten Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler jedoch beim Zubereiten von Erdbeermilch mit Fruchtspießen und leckeren Muffins. Alles durfte anschließend selbstverständlich „verspeist“ werden. Mmmh … lecker!!! Dafür herzlichen Dank!

Die 4. Klassen besichtigen die Feuerwehr

Am Dienstag, den 09. Mai 2017 besuchten die vierten Klassen der Bernhardschule die freiwillige Feuerwehr in Sögel. Nach einer kurzen Vorstellung der Arbeit der Feuerwehr, zeigten und erklärten Oberbrandmeister Frank Tholen und sein Team den Kindern die verschiedenen Fahrzeuge der Feuerwehr. Alles durfte ausführlich betrachtet und teilweise ausprobiert werden. Ein besonderes Highlight gab es am Ende, als eine Deo-Dose kontrolliert zur Explosion gebracht wurde.

Vielen Dank an Frank Tholen und sein Team der freiwilligen Feuerwehr Sögel. Es war sehr interessant und hat uns großen Spaß gemacht!

Welttag des Buches

Im Rahmen des Welttages des Buches besuchten die vierten Klassen der Bernhardschule Anfang Mai Bücher und Schreibwaren Lübs in Sögel. Die Kinder mussten in einer kleinen Rallye spannende Rätsel lösen. Zum Abschluss bekam dann jeder Schüler das Buch „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Bücher und Schreibwaren Lübs geschenkt.
Vielen Dank an das nette Team von Lübs. Es hat uns großen Spaß gemacht!

Zauberwoche 2017

Für eine Woche wurden aus unseren Bernhardschülern Zauberschüler. Gmeinsam mit ihren Lehrern und dem Zauberer Casablanca lernten sie eine Woche lang verschiedene Zauberkunststücke. In der Vorführung am Freitag konnten sich dann Eltern, Großeltern und Geschwister von den Zauberkünsten der Schüler verblüffen lassen.