Ganztagsprogramm

.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Das Ganztagsangebot für das erste und zweite Halbjahr des Schuljahres 2020/21 steht bereit!

Die meisten Angebote gleichen denen des vergangenen Schuljahres. Ob aber schließlich alle Arbeitsgemeinschaften angeboten werden, können wir noch nicht zusagen, es hängt unter anderem von den Anmeldezahlen ab.

Wenn Sie keine andere Mitteilung erhalten oder bei den Angebotsbeschreibungen nichts Anderes vermerkt ist, beginnen die AGs am Montag, den 14. September 2020.

Für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte ergibt sich die Möglichkeit, Ihre Kinder von montags bis donnerstags vom Schulbeginn um 7:55 Uhr bis zum Ende des Ganztagsangebots um 15:30 Uhr, anzumelden. Einige AGs bilden eine Ausnahme und dauern bis 16:15 Uhr! Wir bitten um Beachtung. Die Anmeldung für einzelne Tage ist auch möglich. Nach erfolgter Anmeldung, ist die Teilnahme bis 15:30 Uhr verpflichtend. In Ausnahmefällen – z. B. wg. eines Arztbesuchs – ist eine Änderung der Betreuungszeit oder eine einmalige Abmeldung für diesen einen Tag möglich: bitte schriftlich und im Voraus! Freitags endet die Betreuung bereits um 12:30 Uhr.  

.

Ablauf des Ganztagsangebotes

.

Offene Betreuungsgruppen für die Klassen 1 und 2

Alle Schülerinnen und Schüler dieser Klassenstufen können von Montag bis Freitag nach Unterrichtsschluss (nach der 4. Stunde) von unseren pädagogischen Mitarbeiter*innen in der offenen Betreuung bis 12:30 Uhr in Kleingruppen betreut werden.

.

Betreuung für die Klassen 3 und 4

Ausschließlich Schülerinnen und Schüler, die für die Ganztagsbetreuung angemeldet sind, werden ab 12:20 Uhr von unserer Sozialpädagogin Frau van der Meij-Martin, unserer Ganztagskoordinatorin Frau Wirth, pädagogischen Mitarbeiter*innen, unserer FsJ‘lerin und unseren Praktikant*innen bis 13:15 Uhr betreut.

.

Möglichkeit zum Mittagessen

Alle, zum Ganztag angemeldeten Schülerinnen und Schüler, können von Montag bis Donnerstag am Mittagessen teilnehmen, das täglich frisch von A & W („Arbeit und Weiterbildung“) geliefert wird.

.

NEU: Das Essensgeld wird zum 15. des Folgemonats per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Der Preis pro Mittagessen beträgt 2,50 € für ein täglich wechselndes Hauptgericht plus Nachtisch.

Auf Antrag besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss zum Mittagessen im Rahmen des Teilhabepakets zu bekommen, so dass das Essen kostenlos abgegeben werden kann.

Bitte sprechen Sie uns einfach an: Ganztagskoordination, Frau Wirth, Tel. 0173-5925030 / E-Mail  ganztag@gs-soegel.de oder ggf. über das Sekretariat Tel. 05952-512, E-Mail: info@grundschule-soegel.de  .

Sollte Ihr Sohn/Ihre Tochter wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht am Mittagessen teilnehmen, so teilen Sie uns dies bitte so früh wie möglich mit, spätestens bis 9:00 Uhr, damit wir entsprechend weniger Essen bestellen können. Bei fehlender Abmeldung müssen wir Ihnen das Essen berechnen.

Sollte der Lastschrifteneinzug zum 15. des Folgemonats nicht möglich sein, müssen wir Ihr Kind ab dem darauf folgenden Monat vom Mittagessen ausschließen. Bitte helfen Sie uns, dies zu vermeiden.

 .

Hausaufgabenbetreuung

In der Zeit von 13:50-14:35 Uhr (Klasse 1 bis 4) haben Ihre Kinder die Möglichkeit unter Aufsicht von Fachkräften die Hausaufgaben anzufertigen.

.

Arbeitsgemeinschaften

Ab 14:45 Uhr** haben Ihre Kinder die Möglichkeit, an maximal zwei Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen. Diese sind in der Regel kostenlos, bei einigen entstehen geringe Materialkosten.

** bitte bei einigen AGs andere Anfangs-/Endzeiten beachten!!!

Die Anmeldungen zu Arbeitsgemeinschaften gelten immer verpflichtend für das ganze Schulhalbjahr

WICHTIG: Wenn Kinder an einer AG außerhalb des Schulgeländes teilnehmen (Turnhalle, Schloss, etc.), können sie nicht in jedem Fall begleitet werden, ggf. müssen Sie als Eltern für den Transport sorgen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

.

Ganztagsbetreuung

Sollte einmal keine passende AG für Ihr Kind dabei sein, so werden die zum Ganztag angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis maximal um 15:30 Uhr von Frau van der Meij-Martin, Frau Wirth, unseren pädagogischen Mitarbeiter*innen, unserer FsJ‘lerin und unseren Praktikant*innen betreut. Generell ist die Teilnahme an mindestens einer AG für die Schüler*innen der Klassen 2, 3 und 4, die zum Ganztag angemeldet sind, verpflichtend.

Und nun nichts wie los und

 

Eine Anmeldung zum Ganztag finden Sie hier als PDF:
Anmeldung Ganztag als PDF

.

Das Anmeldungsformular sieht so aus: