Schuljahr 2019/20

24.02. – 27.02.2020
Zirkusprojektwoche

Nach der etwas kürzeren Rosenmontagsparty in der Turnhalle und einer kurzen Frühstückspause am leckeren Buffet ging es nämlich direkt in die Manege und in die Einteilung der Gruppen für die Projektwoche Zirkus mit dem „Zirkus Rasch“. An 3 Tagen wurde fleißig in den einzelnen Gruppen – Clowns, Seiltänzer, Turner, Akrobaten, Trapezkünstler, Fakire, Zauberer und starke Helden – geübt und trainiert. Nach erfolgter Generalprobe vor den Kindern der Dungelbecker Kita am Mittwochvormittag, präsentierten unsere Kinder in fantastischen Kostümen und professionell geschminkt dann am Mittwochabend Eltern und Verwandten ihre Künste in der großen Galavorstellung. Alle haben tolle Leistungen vollbracht und können mächtig stolz sein. Auch beim anschließenden Abbau des Zirkuszeltes am nächsten Tag durch die Klassen 3 und 4 – „was wirklich harte Arbeit war“ – stand für viele unserer Kinder fest: „Ich werde mal Zirkusstar“.
Während der Zirkuswoche bastelten wir außerdem eine tolle Dekoration für die Fenster der Pausenhalle und die Flure im Klassentrakt. Viele bunte Zirkuszelte, Clowns, Zauberhüte oder Zirkuspferde sind dabei entstanden.

 

24.02.2020
Rosenmontag

Ein etwas anderer Rosenmontag für unsere Schülerinnen und Schüler kündigte sich schon durch das riesige Zirkuszelt auf dem Festplatz neben der Schule an. Alle trafen sich in der ersten Stunde in der Turnhalle. Hier konnten die schönsten Kostüme bewundert werden. Auch alle Lehrkräfte verkleideten sich. Nach einigen Runden Stopptanz und einer großen Polonaise durch die Turnhalle konnten sich alle noch am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Im Anschluss daran begann offiziell die Zirkusprojektwoche im Zelt. 

 

 

 

 

 

 

23.01.2020
Physik für helle Köpfe

Auf der Suche nach der richtigen Schule erforschte die Klasse 4 am Donnerstag das Ratsgymnasium in Peine bei „Physik für helle Köpfe“. In Kleingruppen wurden zahlreiche Experimente aus dem Bereich Optik durchgeführt. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache und „haben richtig viel gelernt“.

 

20.12.2019
Schulweihnachtsfeier

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien fand wieder unsere  Schulweihnachtsfeier für alle Klassen in der Aula statt. Bei Kerzenschein und leckeren Keksen kam schon richtig Weihnachtsstimmung auf. Es gab ein tolles Programm mit Liedern, Singspielen, Gedichten und kleinen Geschichten. Viele mutige Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre musikalischen Fähigkeiten sogar mit einem Solo- oder Kleingruppenauftritt am Klavier oder der Flöte. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr.

06.12.2019
Schnuppervormittag an der IGS 

Man kann ja nicht ewig in der Grundschule bleiben“, daher schnupperte die Klasse 4 am Nikolaustag schon einmal an der IGS Peine/Vöhrum. Nach einem Film, einer Schulführung – bei der wir viele ehemalige Dungelbecker trafen – einer Spanischstunde und einer Stunde Naturwissenschaften ging es noch in den Ökogarten. Das war ein toller Vormittag, der einen guten ersten Eindruck vermittelte.

 

05.12.2019
Leckere Waffeln…

…boten heute die Kinder des Schülerrates in der ersten großen Pause zum Verkauf an. Der Erlös fließt in die Anschaffung neuer Pausenspielgeräte. 

 

02.12.2019
Adventssingen

Heute fand das erste Adventssingen in diesem Jahr statt. Nach dem 1. Advent kommen wir jeweils am Montag zu Beginn der ersten Stunde in der Pausenhalle zusammen, um uns beim gemeinsamen Singen auf das nahende Weihnachtsfest einzustimmen. Das erste Adventssingen wird außerdem traditionell zum gemeinsamen Schmücken des Weihnachtsbaumes genutzt, der unsere Pausenhalle in der Vorweihnachtszeit verschönert.

26.11.2019
Skipping hearts

Fit und -gesund durch Seilspringen“ war das Motto unseres Projekttages für die Klassen 3 und 4 am Dienstag. Eine Trainerin der Deutschen Herzstiftung übte mit den Kindern der 4. Klasse im Rahmen eines Workshops verschiedene Seilsprungtechniken ein, welche im Anschluss interessierten Eltern und den Kindern der Klasse 3 präsentiert wurden. Alle durften danach selbst ausprobieren wie fit Seilspringen macht. „Puh – das war ganz schön anstrengend, aber gut.“, war das Fazit.

 

19.11.2019
Blumenzwiebeln – Pflanzaktion

Über die Aktion auf  der Seite www.bulbs4kids.de erhielt unsere Schule kostenfrei ein großes Paket mit 600 Frühblüherzwiebeln. In einer großen Pflanzaktion brachten die einzelnen Klassen heute die Blumenzwiebeln in die Erde. Dafür hatten Mitarbeiter der Stadtgärtnerei Peine extra eine Fläche auf dem Rasen vor dem Schulgebäude für uns  vorbereitet. Wir hoffen nun auf eine tolle Frühlingswiese vor unserer Schule im Frühjahr.

 

 

 

 

 

 

 

19.11.2019
Stationenweg der Friedenskirche

Die Klassen 3 und 4 beschäftigten sich an diesem Tag mit dem Thema „Tod und Sterben“ und besuchten dazu den Stationenweg der Friedenskirche in Peine. An vielen Stationen fand eine behutsame und sehr kindgerechte Auseinandersetzung mit dem Thema statt, die viele Gespräche und Gedanken bei den Kindern anregte. Besonders beeindruckend und schön war die letzte Station im Himmel. So machten sich dann alle froh und gestärkt wieder auf den Heimweg nach Dungelbeck, wo als Zeichen des Neuanfangs noch Frühlingszwiebeln in die Erde gesetzt wurden. 

 

11.11.2019
Räuber Hotzenplotz

Ein besonderes Highlight wurde am Vormittag in der Turnhalle aufgebaut, denn ein richtiges Theater kam zu uns und erfreute alle Kinder und Kollegen mit dem Stück „Räuber Hotzenplotz“. Alle fieberten eifrig mit und unterstützten Seppl und Kasper bei der Festnahme des berüchtigten Räubers.

 

08.11.2019
Bienenprojekttag im Ökogarten

Mit dem Schwimmbus fuhren die Klassen 3 und 4 in den Ökogarten der IGS Peine, um sich im Rahmen eines Projekttages ausführlich über Wildbienen und ihren Schutz zu informieren. An Stationen wurde der Körperbau der Biene, eine Bienenwabe und vieles mehr erforscht. In Partnerarbeit entstanden Insektenhotels für Wildbienen und natürlich gab es auch leckeren Bienenhonig zum Kosten.

06.11.2019
Tischtennis Rundlauf Team Cup

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich unsere Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4 am Tischtennis Rundlauf Team Cup.
Mit professioneller Unterstützung durch ein Team des Kreissportbundes Peine konnten sie einen Schulvormittag lang ihre Fähigkeiten an der Tischtennisplatte zeigen und den Umgang mit dem Tischtennis-Schläger üben und verbessern. Das jeweils beste Team aus Klasse 3 und 4 wird bei der Regionalmeisterschaft des Rundlauf Team Cups dabei sein.
Alle Kinder wurden mit einer Urkunde geehrt. Das jeweilige Siegerteam erhielt außerdem noch T-Shirts.

 

29.10.2019
Fußgängertraining

Die Klassen 1 und 2 absolvierten heute mit Herrn Ahrens von der Peiner Polizei ein Fußgängertraining für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. In der ersten Stunde wurden bestimmte Verkehrsregeln und Verhaltensweisen theoretisch im Klassenraum besprochen. In der zweiten Trainingsstunde gingen wir dann gemeinsam in den realen Verkehrsraum. Nun mussten die Kinder auf den Dungelbecker Straßen beweisen, dass sie nicht nur die Theorie beherrschen, sondern diese auch in der Praxis richtig anwenden können. Vor Ort wurde auf besonders schwierige Verkehrssituationen, insbesondere beim Überqueren der viel befahrenen Schmedenstedter Straße, bewusst gemacht.

25.10.2019
Büchereieröffnung

Am letzten Freitag war es endlich so weit: Die Schülerbücherei der Schule wurde durch die Klasse 4 wieder für dieses Schuljahr eröffnet. Alle Klassen waren vorher feierlich eingeladen worden und bekamen ihre persönliche Büchereistunde: Nach dem kleinen Sketch „Das ist ein Buch“ ging es weiter mit der Einweisung in die Büchereiregeln, das neue digitale Ausleihsystem, dem persönlichen Büchereiausweis und einer Schmökerzeit. Auch das kleine Snackbuffet kam sehr gut bei allen an. Na dann: Viel Spaß beim Lesen – immer Dienstag und Donnerstag in der 1. großen Pause und natürlich in den Regenpausen oder zu Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

22.10.2019
Sehen und gesehen werden

Passend zu diesem Thema im Sachunterricht erhielten heute unsere Erstklässler Verkehrswesten. Damit können sie sich in der dunklen Jahreszeit etwas sicherer im Straßenverkehr fühlen und werden bestimmt  so schnell nicht übersehen.

 

01.10.2019
Radfahrprüfung

Nach langem Üben durften die Kinder der Klasse 4 kurz vor den Herbstferien ihre Radfahrkünste unter Beweis stellen. Mit vielen helfenden Eltern und unter der strengen Aufsicht unseres Verkehrspolizisten bewältigten alle – trotz großer Aufregung und zittrigen Knien – die Radfahrstrecke durch das Dorf sowie die theoretische Prüfung am Vortag. Wir gratulieren!

 

25.09.2019
Autorenlesung

Im Rahmen der Jugendbuchwoche war heute die Kinderbuchautorin Stephanie Schneider bei uns zu Gast und las aus ihren Büchern vor. Die Klassen 1 und 2 lauschten gespannt der Geschichte  ‚Mia und die Bohne‘: Mia wünschte sich so gern ein echtes Haustier, doch stattdessen bekam sie von ihrer Mutter eine Bohne geschenkt , um die sie sich von nun an kümmern musste. Am Ende der Lesung bekam jedes Kind eine kleine Bohne geschenkt. Nun kann jeder zu Hause selbst ein „Pflanzentierpfleger“ , wie Mia in der Geschichte, sein.
Für die Klassen 3 und 4 las Stephanie Schneider aus ihrer Buchreihe ‚Unser Kunterboot‘ vor. Darin geht es um eine Hausbootkolonie und den Kindern die dort leben und stets spannende Abenteuer erleben.
Die Kinder nutzten die Gelegenheit auch aus, um die Autorin mit ihren Fragen zu löchern. Sie wollten z.B. wissen, seit wann Stephanie Schneider Bücher schreibt, wie ihr erstes Buch hieß oder wie lange es dauert, bis so ein Buch fertig gestellt ist.
Nach der Lesung nutzten viele Kinder die Gelegenheit, sich ein Buch zu kaufen und es von der Autorin signieren zulassen.

 

09.09.2019
Gemüsekurs Teil 2

Die vierte Klasse belegte den 2. Teil ihres Gemüsekurses im Ökogarten der IGS Peine. Sie waren schon alle gespannt, was aus dem im Frühjahr gepflanzten und gesäten Gemüse  so gewachsen war. Würde es für ein Mittagessen reichen? Im Ökogarten wurden die Kinder in 3 Gruppen eingeteilt und ernteten Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi, Salat und frische Kräuter. Alles wurde gründlich gewaschen und geputzt. Das Festmahl aus Pellkartoffeln – über dem Lagerfeuer gekocht – , Kräuterquark und Gemüsesticks am herbstlich dekorierten Tisch schmeckte allen. „Gesundes, selbst geerntetes und zubereitetes Essen macht richtig Spaß“ und „ich wusste gar nicht, wie gut Blumen schmecken“ war das Fazit der Klasse 4.

 

09.09.2019
Ein Vormittag beim Imker 

Die Klassen 1 und 2 verbrachten einen interessanten Schulvormittag beim Imker Herrn  Kolshorn in Schmedenstedt. Klassenweise durchliefen die Kinder verschiedene Stationen. So konnten verschiedene Insekten unter der Lupe betrachtet werden. Ein Bienenstock wurde besucht und die Kinder konnten die Bienen in Aktion erleben. Hier erfuhren sie auch viel Wissenswertes über die Bienen: wie sie leben und arbeiten, welche Feinde sie haben, wovon sie sich ernähren u.v.m.
Im Honigraum wurde den Kindern die Honigschleuder erklärt und vorgeführt. Abschließend sahen sie noch einen kleinen Film über das Leben der Bienen. Als Erinnerung an diesen schönen Tag konnten die Kinder sich selbst eine Kerze aus Bienenwachsplatten drehen und mit nach Hause nehmen. Viele nutzten auch die Möglichkeit, sich ein Glas des leckeren Honigs zu kaufen.

 

06.09.2019
Maislabyrinth

 Am Freitag machte sich die Klasse 4 bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg ins Maislabyrinth von Familie Peyers. Nach einer spannenden Such- und Rätselaktion schafften es zum Glück alle Löwen wieder heil aus dem Labyrinth heraus und konnten nicht nur das Lösungswort finden, sondern auch ihr Wissen über Getreidesorten aus Klasse 3 wieder auffrischen. Ein schöner lehrreicher Schulvormittag klang aus bei Apfelsaft und Maiskringeln. Wir sagen „DANKE“ liebe Familie Peyers.

17.08.2019
Einschulung

In diesem Schuljahr begrüßten wir 17  stolze Erstklässler in unserer Schulgemeinschaft. Nach dem Gottesdienst in der Dungelbecker Kirche ging es gemeinsam zur Schule, wo die neue Eulenklasse von ihren jubelnden Mitschülern, Lehrern, Eltern und Verwandten empfangen wurde. Es gab ein buntes Programm in der Turnhalle, u.a. präsentierte die 4. Klasse ihr lange geübtes Theaterstück „ Ein Kobold kommt in die Schule“. Versüßt wurde der Schulanfang den Erstklässlern durch die Übergabe der Schultüten von den Patenkindern.
Während die Eulenklasse ihre erste richtige Unterrichtsstunde im Klassenraum hatte, versorgte die Elternschaft der Klasse 2 alle Wartenden mit Snacks und Getränken. Nachdem alle Fotos gemacht waren, ließen sich unsere Neuen sicherlich noch im Kreise ihrer Familien weiter feiern.