Ausflug zur „Mosterei Fabelsaft“

Am vergangenen Freitag (07.10.2022) fuhr die Eingangsstufe zusammen mit ihren Lehrerinnen nach Worpswede zur „Mosterei Fabelsaft“, um dort eigenen Apfelsaft herzustellen.

Mit großer Begeisterung machten sich die Kinder und Lehrerinnen auf den Weg, um die vielen Äpfel aus eigener Ernte, die von zu Hause mitgebracht worden waren, in die Mosterei zu bringen. Interessiert lauschte die Gruppe den Erklärungen vor Ort und begutachtete die Anlage. Auf dem Hof konnten zudem verschiedene Apfelbäume bestaunt und deren Früchte reichlich gekostet werden. Besonders spannend waren aber auch die tierischen Bewohner des Hofes: Meerschweinchen und Hühner sorgten für strahlende Kinderaugen. Letztlich konnten über 100 Liter Apfelsaft aus den mitgebrachten Äpfeln gepresst werden. So hatte jedes Kind eine Flasche köstlichen Apfelsaft, um sie voller Stolz zu Hause zu präsentieren; die restlichen Flaschen können bei verschiedenen Schulveranstaltungen probiert werden, wenn der Schulverein sie zum Beispiel beim Laternelaufen ausschenkt.

Alle sind sich einig: Der Ausflug zum „Fabelhof“ war etwas ganz Besonderes!

Auf dem Fabelhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.