Notbetreuung

Die Notbetreuung findet weiterhin statt. Bitte melden Sie bei Bedarf ihr Kind dafür über
gs.jaderberg@t-online.de an. Informationen und Anträge erhalten sie über unsere Homepage.

http//: www.gs-jaderberg.de

Die Kriterien für die Aufnahme in die Notbetreuung an Schulen wurden erweitert:a) Kinder, die bisher im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt wurden, sind weiterhin zu betreuen (auch Härtefälle).

b) Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse tätig ist, aufzunehmen. So können etwa die Bereiche Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur – Risiko- und Krisenkommunikation einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein. Daher sollten auch Erziehungsberechtigte in den vorgenannten Bereichen die Möglichkeit haben, in dringenden Fällen auf die Notbetreuung in Schulen zurückzugreifen, sofern eine betriebsnotwendige Stellung gegeben ist. Dabei gilt wie für alle anderen relevanten Berufsgruppen auch, dass sehr genau auf die dringende Notwendigkeit zu achten ist. Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen.


Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung

So startet der Präsenzunterricht


Mit dem heutigen Informationsschreiben werden hoffentlich viele Fragen im Vorfeld geklärt werden können. Wichtige Informationen aus dem letzten Elternbrief sind erweitert worden.

Ab dem 04.05.2020 starten die 4. Klassen mit dem Präsenzunterricht.

Voraussichtlich startet der 3. Schuljahrgang am 18.05.2020.

Für die 1. und 2. Klasse ist der voraussichtliche Start für Ende Mai, Anfang Juni vorgesehen.

Die Klassen werden für die Zeit des Präsenzunterrichts in zwei Gruppen aufgeteilt. Im täglichen Wechsel gibt es einen Tag in der Schule und einen Tag mit Lernen zu Hause.

Ab dem 04.05.2020 starten die 4. Klassen mit dem Präsenzunterricht.

Voraussichtlich startet der 3. Schuljahrgang am 18.05.2020.

Für die 1. und 2. Klasse ist der voraussichtliche Start für Ende Mai, Anfang Juni vorgesehen.

Die Klassen werden für die Zeit des Präsenzunterrichts in zwei Gruppen aufgeteilt. Im täglichen Wechsel gibt es einen Tag in der Schule und einen Tag mit Lernen zu Hause.

Über die Klassenleitungen haben Sie bereits Informationen über die Klasseneinteilung erhalten.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für So startet der Präsenzunterricht

Elternbrief – Osterferien

Jaderberg, 28.03.2020

Liebe Eltern und -Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler der GS Jaderberg!

Das Kollegium der Grundschule Jaderberg hofft, dass Sie und ihre Kinder alle wohlauf sind!

In den letzten beiden Wochen sind Sie über verschiedene Netzwerke durch die Klassenlehrerin, die Elternvertreter oder über unsere Hompage mit Informationen und Aufgaben/Material für ihre Kinder versorgt worden. In Zukunft möchten wir die Weitergabe dieser Informationen über unseren Schulserver Iserv laufen lassen. Alle Kinder unserer Schule haben dort einen eigenen Account und können dort datenschutzkonform E-Mails erhalten und von uns hochgeladene Dateien einsehen. Einige Klassen nutzen diese Plattform schon länger, andere bekommen in diesen Tagen ihre Zugangsdaten durch die Klassenlehrerinnen zugeschickt. Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, ob ihr Zugang funktioniert. Auch die Eltern unserer Schule sollen in Zukunft einen eignen Account erhalten. Dann können allgemeine Elternbriefe über E-Mail verschickt werden. Für uns als Umweltschule ein weiterer wichtiger Schritt, um ressourcensparend zu arbeiten. 

Für die „Osterferien“ wird es für Ihre Kinder von uns keine schulischen Aufgaben geben. 

Nutzen Sie die Zeit, um wertvolle gemeinsame Momente zu schaffen, indem Sie mit ihren Kindern Zeit verbringen. Was wir jetzt alle lernen können ist Werte zu leben.

Werte wie 

  • Solidarität
  • Geduld
  • Rücksichtsnahme
  • gegenseitige Hilfe
  • Dankbarkeit
  • Herzensbildung

Dies ist für die emotionale und soziale Entwicklung ihrer Kinder sehr wertvoll.

Geben Sie gut acht auf sich und Ihre Familie in dieser bewegten Zeit. Wir arbeiten im Hintergrund eifrig daran, Schule für ihr Kind weiter vorzubereiten und zu entwickeln. Wenn die Schulen dann wieder geöffnet werden, starten wir gemeinsam neu durch und haben sicher dennoch – oder gerade deswegen – viel mehr gelernt, als wir denken und annehmen. 

Mit ganz lieben Grüßen im Namen des gesamten Teams unserer Grundschule Jaderberg.

Iris Claaßen

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elternbrief – Osterferien

Schon langweilig?

Hier gibt es Ideen – Lernen zu Hause 🙂

https://padlet.com/smeyer17/3ce1zo7klrnm
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schon langweilig?

Lernen zu Hause – eine Ideensammlung

Während die Betreuung im heimischen Umfeld stattfindet, wünschen sich zahlreiche Eltern Möglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen, auch zu Hause weiter zu lernen.

Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, zeigt die folgende Liste einige Möglichkeiten auf. Es handelt sich ausdrücklich um eine Ideensammlung.

https://www.nibis.de/lernen-zu-hause—eine-ideensammlung_13560
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernen zu Hause – eine Ideensammlung

Aktuelle Informationen 20.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

laut Mitteilung der Niedersächsischen Landesschulbehörde wird nach aktueller Bewertung der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage durch die zuständigen Stellen in Niedersachsen ab Montag, den 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 landesweit allen Schulen in Niedersachsen

die Erteilung von Unterricht untersagt.

Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG).

Somit findet auch an unserer Schule der Unterrichtsbetrieb nicht mehr statt, Schülerinnen und Schüler werden nicht mehr beschult, um eine gegenseitige Ansteckung mit dem Corona-Virus möglichst zu unterbinden.

Für Schülerinnen und Schüler wird eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr durch die Schule angeboten, die dazu dient, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. „kritischen Infrastrukturen“ tätig sind.

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  •   Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  •   Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen
  •   Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  •   Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Sollten Sie diesen Berufsgruppen angehören und die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, melden Sie sich bitte bei der Schule.

Über diesen Sachstand hinaus hat sich gezeigt, dass Personen insbesondere aus dem Gesundheitsbereich in stärkeren Maß in ihren beruflichen Tätigkeitsbereichen benötigt werden. Aus diesem Grund hat nunmehr das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mit fachaufsichtlicher Weisung vom 19.03.2020 klargestellt, dass Kinder auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn allein eine / ein Erziehungsberechtigte/r zu einer der oben genannten Berufsgruppen z rechnen ist.

Ebenfalls findet in den Osterferien eine Notbetreuung nach vorheriger Anmeldung in der Schule statt.

Bitte nutzen Sie das Wochenende, um eine evtl. notwendige Betreuung zu organisieren.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Schule unter der Rufnummer 04454- 694 oder schicken Sie eine E-mail an gs.jaderberg@t-online.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Iris Claaßen, Schulleiterin

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Informationen 20.03.2020

Schulen Niedersachsens ab Montag, den 16.03. bis nach den Osterferien geschlossen

  • Schulen und Kitas werden von Montag an für fünf Wochen geschlossen.
  • Eine Notfall-Betreuung von Kindern soll gewährleistet werden.
  • Einen Ersatz-Unterricht in digitaler Form gibt es nicht.
  • Der Semesterstart wird auf 20. April verschoben.
  • Alle staatlichen Theater, Museen und Bibliotheken bleiben bis Mitte April zu.
  • Medizinstudierende können als Pflegekräfte arbeiten.

Hier finden Sie weitere Informationen aus der Pressekonferenz der Kultusminister

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulen Niedersachsens ab Montag, den 16.03. bis nach den Osterferien geschlossen

Schulausfall am 10.02.20 wegen Unwetterwarnung

Schulausfall an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in der Wesermarsch am 10.02.2020

Es gibt einen Notdienst!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulausfall am 10.02.20 wegen Unwetterwarnung

Die Nordwestzeitung berichtet

Glanz und Gloria in Jaderberger Aula

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Nordwestzeitung berichtet

Impressionen vom Weihnachtsmarkt der Grundschule Jaderberg

Liebevoll hergerichtet und mit wunderbarem Angebot präsentierten sich die Stände auf dem Weihnachtsmarkt der Grundschule. Wieder einmal konnte „Hand in Hand“ mit den zahlreichen Beteiligten ein gelungener Auftakt für den ersten Advent gestaltet werden.

Danke an alle fleißigen Helfer 🙏🏽🥰

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Impressionen vom Weihnachtsmarkt der Grundschule Jaderberg