Kleeblattgrundschule

Die Kleeblattgrundschule liegt im Flecken Markoldendorf. Sie wird von ca. 140 Kindern aus dem Ort selbst sowie den Dörfern Ellensen, Eilensen, Hoppensen, Krimmensen, Lüthorst, Portenhagen, Deitersen, Lauenberg, Amelsen und Wellersen besucht.

An der Schule unterrichten 8 Lehrerinnen, ein Lehrer und eine Förderlehrerin. Eine FSJlerin und drei pädagogische Mitarbeiterinnen arbeiten in den Bereichen Betreuung und Vertretungsunterricht im Rahmen der verlässlichen Grundschule. Eine Verwaltungsangestellte ist von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Sekretariat erreichbar. Der Hausmeister ist dienstags und freitags in der Schule tätig. Zu den Mitarbeitern gehören auch  vier Reinigungskräfte. Außerdem sind mehrere Schulbegleiterinnen und einige Ehrenamtliche in verschiedenen Bereichen im Schulalltag aktiv.

Im Gebäude befinden sich neun Klassenräume, Aula, Turnhalle, Werkraum, Computerraum, Küche, Schüler- und Lehrer- Bücherei, sowie zwei Betreuungsräume.

Auf dem kindgemäß gestalteten Schulhof verbringen die Schüler die Pausen. Ein Innenhof ist mit Teich und Schulgarten angelegt. Der andere Innenhof dient als grünes Klassenzimmer.