Vorlesewettbewerb in Veltenhof

Letzten Freitag (3.5.2024) fand in Veltenhof das Finale des Vorlese-Wettbewerbs statt. Es waren 9 Schulen dabei. Clara (4a) hat mitgelesen. Sie sollte als erstes einen bekannten Text lesen (Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge). Dann sollte Clara einen unbekannten Text lesen (Bitte nicht Öffnen, Band 4). Clara hat einen erfolgreichen 4. Platz belegt. Alle haben sich für Clara gefreut. Am Ende durfte sich jede/r Leser/in ein Buch aussuchen.

2. Vorlesewettbewerb der Grundschule Lamme

Am 24.04.24 fand der 2. Vorlesewettbewerb der Grundschule Lamme statt. Alle 3. und 4. Klassen hatten dafür zuvor jeweils ein Kind ausgewählt, was am Vorlesewettbewerb teilnehmen sollte. Diese drei Kinder aus den dritten- und vierten Klassen waren wiederum jahrgangsintern gegeneinander angetreten. Die Jahrgangssieger mussten nun vor einer Jury einen unbekannten Text möglichst fehlerfrei und lebendig vorlesen.  Clara (4a) belegte ganz knapp vor Philipp (3c) den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Als Schulsiegerin vertritt Clara unsere Schule nun beim Finale der Netzwerk-Grundschulen in Veltenhof am 3.05.2024. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen!

Unser neuer Schulleiter

Das ist unser neuer Schulleiter Jasper Müller. Wir (Lili und Albulena von der Schulreporter-AG) haben ihn interviewt.

Unser Schulleiter unterrichtet Mathe und Sport. Er war vorher in der GS Karlstraße. Außerdem wollte er wieder in diese Schule, weil das Team der Schule so gut zusammenarbeitet. Herr Müller war 4,5 Jahre ein stellvertretender Schulleiter. Er hat festgestellt, dass ihm die Aufgaben als Schulleiter viel Spaß machen. Seine Pläne für diese Schule sind, dass alle gerne in die Schule gehen sollen. Das Schwere daran Schulleiter zu sein ist, dass es oft Herausforderungen und Überraschungen gibt.

Er wünscht sich von der Schule, dass alle füreinander da sein sollen.

 

HOCKEYTURNIER 2024

Erster Pokal für die Grundschule Lamme

Das Finale des Schulhockeyturniers der Mädchen am 8.3.2024 gegen die Grundschule Lehndorf war ein voller Erfolg. Wir haben den zweiten Platz belegt. Die Klasse 4a hat uns angefeuert. Die Spielerinnen waren: Clara, Marit, Mayla, Eileen, Magdalena und Johanna. Leider haben wir 2:0 verloren. Es gab dennoch einen silbernen Pokal.

Unsere “gemischte” Mannschaft konnte sich beim Schulhockeyturnier über einen erfolgreichen 3. Platz freuen.